Frage von Isgebongt, 94

Ich schaffe es nicht mich zu trennen, ich liebe ihn zu sehr, was soll ich tun?

Meine Beziehung besteht nur aus unehrlichkeit, und betrug. Ich opfere mein Geld, meine Zeit und meine Nerven für einen Typen der die letzten 5 Euro für Bier ausgibt. Er schlägt und tritt mich, zerdtört regelmäßig (meine) Einrichtung und kostet mich viel Geld und gibt mir die Schuld an Dingen die waren als wir uns noch nicht mal kannten. Dem allen bin ich mir bewusst, andere wissen darüber Bescheid, aber dennoch ist meine Liebe so groß das ich ihm alles verzeihe.

Ich kann das aber nervlich nicht mehr, da ich ohnehin schon vor unserer Zeit eine psychische Erkrankung hatte bzw noch habe. Ich schaff es nicht mich zu trennen das zerstört mich nur noch mehr .. Was kann ich tun?

Antwort
von grossbaer, 15

Das hat mit Liebe absolut nichts zu tun, weder von seiner, noch von deiner Seite. Du meinst es wäre Liebe, aber du bist einfach nur von ihm abhängig und ihm hörig. In deinem tiefsten Inneren denkst du womöglich das du so eine Behandlung verdient hast.

Du hattest und hast eine psychische Erkrankung und von daher bist du sehr labil und anfällig für solche Menschen wie deinen Freund. Er nutzt deine psychische Instabilität vollkommen aus und weiß, das du zu schwach bist, diesem ganzen unwürdigen Treiben ein Ende zu setzen.

Ich war selbst einmal in so einer Situation. Ich leide seit Jahren an Depressionen und stand mehr als zwei Jahre lang unter dem Einfluss einer Frau, die meine Schwäche in dieser Zeit vollkommen ausgenutzt hat. Meine Depressionen wurden dadurch schlimmer, von mittelschwer zu schweren Depressionen mit klaren Selbstmordgedanken.

Das alles wird kein gutes Ende nehmen, er wird sich nicht ändern, es wird immer so weiter gehen. Wenn du leben willst, wenn du gesund werden willst, wenn du glücklich werden willst, dann gibt es nur einen einzigen Weg für dich: Sofortigen und kompletten Kontaktabbruch. Wie ein Junkie von der Droge, musst du dich ohne Ausnahme von seinem Einfluss befreien. Das wird sehr hart, das wird sehr schwer, aber anders geht es nicht. Außer du willst dein Leben wegschmeißen und an so einen Menschen wie deinen Freund vergeuden. Dann wird er dich irgendwann tot schlagen oder du bringst dich selbst um, weil du es nicht mehr aushalten kannst.

Sorry, das ich das jetzt so knallhart formuliere. Aber es geht hier um dein Leben und um deine Gesundheit. Das ist todernst und kein Spaß.

Wohnt ihr zusammen? Dann ziehe aus. Gehe in ein Frauenhaus, die Polizei weiß wo das nächste ist. Dort gibt es Sozialarbeiter die dir helfen. Oder ziehe erst Mal zu Freunden. Wenn du alleine wohnst, dann lasse ihn nicht mehr in deine Wohnung. Tausche die Schlösser der Wohnungstür, besorge dir eine neue Telefon- und Handynummer. Wenn er dich bedroht, dann rufe die Polizei und zeige ihn an. Besorge dir unbedingt professionelle Hilfe. Bist du in Behandlung wegen deiner Erkrankung? Suche dir einen Psychiater für eine eventuelle medikamentöse Behandlung. Suche dir einen Therapeuten für eine Therapie. Wegen der körperlichen Misshandlungen solltest du ihn anzeigen. Wende dich an eine Opferschutzorganisation. Hier die Seite vom Weißen Ring:

https://www.weisser-ring.de/internet/

Er darf weder deine Einrichtung oder Wohnung zerstören!!! Er darf dein Geld nicht ausgeben!!! Er darf dich nicht schlagen und misshandeln!!! ER HAT KEIN RECHT DAZU UND ER ÜBERSCHREITET GANZ KLAR UND DEUTLICH EINE GRENZE!!! Das darfst du dir auf gar keinen Fall gefallen lassen!!! Dafür gibt es absolut keine Entschuldigung!!!

Du musst jetzt hart sein, du musst jetzt konsequent sein und du musst jetzt egoistisch sein und ganz allein nur an dich denken. Was mit und aus ihm wird, ist absolut egal. Auch wenn er droht sich umzubringen, egal. Dann soll er es tun, es ist ganz allein seine Entscheidung und nicht deine Schuld.

NIEMAND hat das Recht dich so zu behandeln wie er es tut. Wache endlich auf und kämpfe. Lasse es nicht zu, das er dich komplett zerstört. WEHRE DICH!!!!

Ich wünsche dir von Herzen alles Gute. Du schaffst das! Wenn du noch Fragen hast oder über das Thema schreiben willst, so kannst du das gerne tun. Du kannst mir auch eine private Nachricht über diese Seite schicken.

Antwort
von pingu72, 22

Ich hatte auch so einen. Wenn er dich schlägt MUSST du dich trennen, ansonsten landest du irgendwann im Frauenhaus, und das wäre noch das harmloseste was passieren kann! Was du fühlst ist keine Liebe sondern Abhängigkeit. Und er liebt dich schon gar nicht, sonst würde er dich nicht so behandeln. Hole dir Hilfe!

Antwort
von caya2014, 23

Hallo,

Kann es sein, dass du angst vorm allein sein hast ?
Als liebe kann man so eine Beziehung nicht definieren. Definitiv nicht! Es kann für dich bzw. Deine Psyche nicht gut sein so weiter zu leben! Trenne dich von so einem Menschen! Du sagst deine Psyche leidet aber irgendwann wird dein Körper auch darunter leiden. Der Typ liebt dich doch nicht ... er nutzt dich aus, nachdem was du schilderst!

Kommentar von Isgebongt ,

Ich weiß das er mich ausnutzt und trotzdem ist er aich oft so liebevoll und ich sehe das ihm vieled wirklich leid tut wenn er dich entschuldigt.. Aber er machts immer wieder. Und ich weiß das ich ihn liebe.. ist ja nicht meine 1. Beziehung ...

Kommentar von caya2014 ,

Du verdienst etwas besseres... er kann dir versprechen was er will.. aber er wird immer wieder das selbe machen, da er bei dir mit der Masche durchkommt! Denk an dich süße trenne dich ... ich liebe auch meinen Freund aber wenn er sich so benehmen würde, wäre er Geschichte!

Antwort
von Allexandra0809, 26

Da Du Dich nicht trennen willst, wirst Du eben so weitermachen, bis er Dich ganz kaputt gemacht hat. Erst dann wirst Du Dich trennen.

Es ist allein Deine Entscheidung, ob Du sofort einen Schlussstrich ziehen wirst oder ob Du so wie bisher weitermachen willst.

Du willst einen Rat, aber auf keinen Fall eine Trennung. Was willst Du eigentlich hören?

Kommentar von Isgebongt ,

Tipps, wo man hin gehn kann oder sowas ... allein dchaff ichs eben nicht obwohl ich weiß das es sein muss. Freunde und Familie dind mir da keine Unterdtützung ..

Kommentar von Allexandra0809 ,

Vermutlich bringt Dir eine Partnerberatung oder Paartherapie nichts, da sich Dein Freund kaum ändern wird.

Hast Du keine Freunde? Die könnten Dir wahrscheinlich weiterhelfen.

Frag doch einfach mal bei einer Paartherapie an, wo Du Dich am besten hinwenden kannst. Adressen kannst Du evtl. über das Rathaus erfragen oder über das Branchenverzeichnis.

Antwort
von 18icemen96, 23

Also erstens, NIEMAND hat das recht dich zuschlagen, zweitens wo soll das alles enden? Willst du das er dich halb Tod prügelt? Und was ist wenn ihr mal Kinder habt? Willst du das er sie auch schlägt? Am anfang wird es schwer werden aber du schaffst das, lass dich nicht runter machen und denk immer dran, das du ein starker Mensch bist. Und geh zur Polizei wenn er dich nochmal anfässt

Kommentar von Isgebongt ,

Das Problem mit der Polizei ist dass er nur erwähnen brauch ich bin psychisch Krank und bilde mir das ein dann fahren die mich in die Klapse für mind 1 Nacht. Hatten wa schon mehrere Male...

Antwort
von Mirse87, 20

Hmm... Ich würde sagen er hat dir wohl noch nicht genug die Rübe eingedellt...
Oder bereits zuviel. Das kann ich nicht beurteilen.
Aber Tatsache ist, dass ein Mensche der sich so behandeln lässt nicht mehr ganz richtig ist im Kopf.
Es gibt so viele Männer auf der Welt. Ich wette es gibt einige, die dich auf Händen tragen würden. Aber neee... Du lässt dich lieber verkloppen und ausnehmen.
Läuft bei dir.

Antwort
von Ostsee1982, 16

Das ist keine Liebe sondern Abhängigkeit. Ich kann dir nur raten eine psychologische Beratungsstelle aufzusuchen bzw. deinen behandelnden Psychiater... oder aber es geht dir noch nicht schlecht genug um den Schritt der Trennung zu gehen.


Antwort
von dafee01, 21

dennoch ist meine Liebe so groß

Das ist keine Liebe, sondern Abhängigkeit! Darüber solltest du dir im Klaren sein!

Kommentar von Isgebongt ,

Sehe ich anders ... Ich hatte schon Beziehungen vorher und auf Zeit waren wir auch schon getrennt. Aber die Sehnsucht ist zu groß die Erinnerung an schöne Tage und so ....

Kommentar von dafee01 ,

Du bist von ihm abhängig und er liebt dich definitiv nicht! Das willst du aber nicht hören, wie ich deinen Kommentaren entnehme!  Vielleicht ist der Leidensdruck noch nicht groß genug!  Wenn du eure Beziehung als normal siehst, dann bleibe bei ihm und lasse dich weiterhin verprügeln! Anderenfalls trenne dich!

Antwort
von rcantone, 7

Du schreibst die antwort ja bereits, du zählst auf was er alles tut, sieh dir mal an was du geschrieben hast ud stell dir vor jemand anderes schickt dir diesen Text und fragt dich was er tun soll. Die antwort ist ganz klar und wirst du auch bereits wissen, du weisst was du tun solltest du willst nicht mit ihm  zusammensein das hat der post hier bewiesen, doch von ihm trennen musst du dich selbst, da kommt niemand um die ecke geflogen und klärt dies für dich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community