Frage von Alessio9, 42

Ich schaffe es nicht dünner zu werden?

Hi ich bin alessio und 15 jahre alt ich bin nicht grade groß und werde auch nicht mehr wachsen seid ich 13 bin, bin ich bisschen dicker wiege so 5 kg zu viel und ich schaffe es nicht abzu nehmen ich hasse mich und meinen körper finde mich zu dick und andere sachen ich habe auch oft selbstmord gedanke schaffe es aber schon seid 2 monaten mich nicht mehr zu schneiden allerdings immer wenn es mir nicht gut geht esse ich zb abend ich will nicht aber ich kann nicht anders hinterher bin ich immer noch unglücklicher aber trosdem und ich kann nix dagegen tun ich machen auch sport und trosdem wie kann ich das schaffen?

Antwort
von laraaxx, 11

Als erstes solltest du es erstmal schaffen, dass es dir von "innen" gut geht. Du kannst ja einen Sport machen der dir gefällt und versuche dich auch besser zu ernähren. Vielleicht helfen dir deine Eltern auch dabei wenn du mit ihnen redest. Aber es ist ganz wichtig, dass du das ganze nicht wegen deinem äußerem machst, sondern weil du dich in deinem Körper wohler fühlen willst. Wenn du es also schafft, dass du dich von innen besser fühlst, dann passiert das äußere so ganz nebenbei. Ich hoffe du verstehst wie ich das meine.
(Zum Sport : Sport ist sehr gut für deinen Körper aber du solltest nicht ins Fitnessstudio gehen und mit Gewichten trainieren. Dein Körper verändert sich noch und wird auch noch wachsen. Wenn du mit Gewichten trainierst verhinderst du deinen Wachstum.)

Antwort
von HundeInNurnberg, 19

Rede doch mal mit deinen Eltern, die sollten mit dir mal zum Arzt gehen und der soll dich mal durchchecken. Wenn alles in Ordnung ist wird er dir Tipps geben. Den Kopf nicht hängen lassen, Mädels finden nette Jungs viel Interessanter als dünne Angeber.

Antwort
von Kaputmacher97, 20

Wie groß bist du denn ? Und wie viel wiegst du das würde uns nochmal interessieren

Kommentar von Alessio9 ,

1,56 und 61 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community