Frage von Zuendappfahrer, 40

ich schaffe es nich abzunehmen?

ich schaff es einfach nicht abzunehmen. wenn ich mir vornimm weniger zu essen und sport zu machen schaff ich des max. 2wochen lang. und des geht jz schon so ca 2,5 jahre und irgendwann verliert man halt komplett den mit. bitte gebt mir irgendwelche tipps wie ich schaff. egal wie fast😂

Antwort
von RuedigerKaarst, 2

Hallo,
nimm zuerst kleinere Teller, denn das Auge isst mit.
Auf kleineren Tellern sieht die Portion größer aus.

Die Ernährung musst Du umstellen.
Also Vollkornprodukte, Nahrung die reich an Ballaststoffen ist, viel Eiweiß, Fisch, Obst und Gemüse, wenig Zucker und Snacks.

Dazu trinkst Du Mineralwasser mit Kohlensäure , so dass das Sättigkeitsgefühl eintritt.

Wenn man das Gewicht durch eine Diät reduzieren möchte, bemerkt dies der Körper oft, so dass der Jojo-Effekt vorprogrammiert ist.

Wird bei einer Diät dem Körper Nahrung entzogen, erkennt er eine Hungersnot und greift auf die Fettzellen zurück.
Man nimmt natürlich ab.

Wird die Diät beendet, ist auch die Hungersnot überstanden.
Um für die nächste Hungersnot gerüstet zu sein, werden vermehrt Fettzellen eingelagert, um im Notfall auf diese zurückgreifen zu können.

Also muss der Körper überlistet werden.
Bei ca. 25% weniger Kalorien bemert er nicht, dass weniger zur Verfügung steht, arbeitet wie immer und lagert keine Vorräte ein.

Durchschnittlich werden täglich 2000 Kalorien benötigt.
Bei 1500 nimmt man ab, ohne dass der Jojo-Effekt entsteht.

Die Nahrung sollte über den ganzen Tag aufgeteilt werden, also durch Zwischenmahlzeiten wie zum Beispiel einen leckeren Salat.

Wenn dann doch das Hungergefühl eintreten sollte, sollte man Obst, wie zum Beispiel einen Apfel, greifen und Wasser mit Kohlensäure trinken.

Zudem sollte man Sport machen, wodurch die Gewichtsreduktion unterstützt und die Haut gestrafft wird.

Die Gewichtsabnahme dauert zwar, aber solange man die Umstellung der Ernährung bei behält und nicht zurück ins alte Muster fällt, sollte alles gut gehen und dauerhaft sein.

Viel Erfolg!

Antwort
von Malkin, 17

Gesund essen! Keine Diät! Iss morgens schön fettreich und Kohlenhydrate, mittags auch was schönes essen und dann bis abends nichts mehr. Abends schön eiweiss haltig. Keine Süßigkeiten es sei denn, du hast wirklich unendlich lust dazu dann einwenig essen. 

Sonst viel laufen! 

Morgens ist das Essen sehr wichtig. Viel Wasser trinken! Gönn dir auch mal morgens einen schwarzen Kaffee ohne Zucker und Milch. Fördert 😏

Antwort
von HannesRe, 18

was hilft, schlag dir selber ins gesicht, wenn du süßes essen willst.
amsonsten soll helfen auf kartoffeln und helles mehl zu verzichten

Antwort
von unknnownn, 16

Von weniger essen war hier nie die Rede. Das ist auch #1. Nicht weniger essen! Sondern gesünder. Wenn du weniger isst bekommst du an sich mehr Heißhunger und so kann das nie was werden. Natürlich solltest du nicht jede Minute was essen.

Schau dir paar Menschen im Internet an, paar könnten dich vielleicht auch motivieren :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten