Frage von Xuntuplays, 50

Ich schaffe diesen Druck und Frust nicht mehr..?

Ich will einfach nicht mehr ich sein.. Ich hasse mich selber, so wie viele andere Menschen auf dieser Welt. Ich wurde schon mit 3 angefangen gemobbt zu werden. Die einzigen Menschen mit den ich mich Verstehe ist meine Familie, und meine Katze. Ich war immer der einzel Gänger, überall egal wo. In der Schule, bei meinem Hobbys und sogar im Internet.. Jeden Abend denk ich nach wie mein Leben enden soll, manchmal bekomm ich sogar Zucken.

Ich will das nicht mehr, ich schaff all das nicht mehr :c.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Butterfly3410, 16

Hay! <3

Ich kann nachvollziehen wie du dich fühlst. Aber bitte gebe nicht auf, du musst stark bleiben! Das erste was du tun musst ist dich selbst lieben zu lernen. Schaue in den Spiegel und akzeptiere dich Wie du bist. Es ist egal was andere über dich denken! Lass dich nicht unterkriegen. Tu so als wäre dir völlig egal was andere über dich sagen. Wenn Sie sehen das es dich nicht interessiert hören sie auf doch zu ärgern weil sie keinen Sinn mehr darin sehen. Ich weiß nicht ob es eine Hilfe war. Aber ich wollte es versuchen.

Alles Liebe 

Butterfly3410

Antwort
von Lightskyx, 9

Natürlich schafst du das! Du musst es wollen! Setz dich hin und dag dir dass dir all die Kommentare egal sind, dass sie nicht an dich rankommen! Tu so als ob es dir total egal wär, zeig es ihnen. Auch wenn es nucht stimmt, das verunsichert sie und glaubst auch irgendwann dran! Lass sie einfach ihren Müll labern, die sind doch so armselig!! Versink nicht in Selbstmitleid, du bist toll! Die sind es nicht wert! Häng dir gegenüber von deinem Bett ein Zettel mit einem Motivationsspruch! Lass dich nicht unterkriegen. Xx

Antwort
von xVeroRainBow12, 22

Nur wegen mobbing und das was du gesagt hast is es kein Grund sich das leben zu nehmen.
Überleg genau was du tust,Freunde wirst du auch irgendwann finden

Antwort
von KanyeWestVibes, 25

Wo ist hier die Frage? Änder doch mal was! Und wenn du kein Bock hast, dann heul dich nicht jeden Abend voll! Hart gesagt, aber zum Trost musst auch hart was machen.. Jo, und wenn du in der Schule geärgert wirst, dann kann es dir egal sein. Manche mochten früher meine selbstbewusste Art und Weise auch nicht. 

Ich wurde manchmal auch beleidigt. Was hab ich getan? Ich hab zurück beleidigt oder mir war es einfach egal. Um das anderen beizubringen bin ich schon mal mit nem Müllsack (angezogen) zur Schule gegangen. Nur um anderen zu zeigen, dass es ihnen egal sein kann, was andere über einen sagen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community