Frage von sinamariee, 28

Ich es nicht schaff es oft nicht eine Woche am Stück zur Schule zu gehen, wie kann ich das ändern?

Ich schaff es oft nicht eine Woche am Stück zur Schule zu gehen. Fühle mich dort total unwohl, keine Menschen auf die ich mich freuen könnte und auch noch auf der schwersten Gymnasium der Stadt
bin schon total dran gewöhnt immer mindestens 1 Tag zu fehlen

Antwort
von nesi1939, 19

Ich finde nicht gut, dass du in der Schule so oft fehlst und das auch nur, weil du dich dort nicht wohlfühlst. Es werden wohl viele genauso denken wie du und die gehen auch jeden Tag hin. Die Schule ist nun mal in erster Linie Pflicht, aber du gehst doch auch für dich, damit du etwas lernst. Ohne guten Schulabschluss ist es immer schwieriger einen Job zu finden. Pflichten wirst du im Leben immer haben, ob das nun im Beruf ist, oder ob du Hausfrau und Mutter bist. Da kannst du dann auch nicht sagen, ich fühle mich unwohl und mache heute oder vielleicht morgen und übermorgen auch nichts. Sorry, aber für mich ist das einfach nur faul. Du kannst für dich selber nur hoffen, dass deine jetzige Einstellung nur eine Laune der Pubertät ist, sonst wird irgendwann dein Leben aus den Fugen geraten.

Antwort
von Betuelg, 25

Du schaffst das ich weiss nichz wann du fertig bist mit der schule aber bald lohnt es sich einfach da du die eh nichz mehr sehen wjrst

Antwort
von Schocileo, 10

Vielleicht wäre eine Realschule besser geeignet für dich?

Kommentar von sinamariee ,

bin schon in der 11. real also schon in der Tasche

Kommentar von Schocileo ,

dann vielleicht lieber eine Ausbildung?

Antwort
von Nikita1839, 27

Vlt schule wechseln und auf eine realschule gehen?

Kommentar von sinamariee ,

bin in der 11. real ist somit schon in der Tasche

Kommentar von Nikita1839 ,

Dann mache doch eine Ausbildung

Antwort
von Twinkles, 26

Wie willst du mal in der Arbeitswelt bestehen, wenn du jetzt schon kneifst?

Kommentar von sinamariee ,

möchte Hausfrau und Mutter sein sodass mein Mann die Brötchen verdient , bin da ganz altmodisch :)

Kommentar von Twinkles ,

Das hat mit altmodisch nix zu tun, ich nenne das faul! Und mit Kindern daheim.... Hast du überhaupt eine Vorstellung, wie das abläuft?  Du wirst dich umschauen....

Antwort
von Translateme, 28

Schon mal einen Schulwechsel mit deinen Eltern angedacht? Sie wollen für dich die beste Ausbildung. Aber wenn du darunter so leidest, dass du der Schule fernbleibst, ist das nicht empfehlenswert. 

Antwort
von RiesenRechen69, 23

Das ist absolut normal. Geht mir auch immer so. Absolut legitim. 

Antwort
von babaricus, 21

Einfach duchziehen und von wegen den man die Brötchen verdienen lassen ist ja ne richtig schlechte einstellen heutzutage

Kommentar von sinamariee ,

wieso , Begründung wäre nett. die Frau unterstützt den Mann doch so in jeder Hinsicht , sodass wenn er nach Hause kommt ein schönes Zuhause mit einer fürsorglichen Ehefrau die kocht , wäscht etc. vorfindet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten