Frage von RutenSpieler, 62

Ich Schäme mich wegen meiner Verwandtschaft?

Hallo Leute, hab mir ein neues Konto erstellt da mir das sehr peinlich! . Vorweg Ich bin mit Uri Geller Verwandt. Neulich war meine beste Freundinn bei uns zu (keiner weiß das von meinen Freunden) und aufeinmal erzählte meine Mutter nebenbei das wir mit Uri Geller verwandt sind. Zeit dem werde ich nur noch geärgert von meinen Freunden und Mitschüler. Sie sagen zu mir immer das er ein Scharlatan ist der die Welt belügt und bedrügt, sie sagen immer Achad Sthaim Shalosh und lachen ganz dreckig. Ich komme mir dabei wie der letzte Mensch vor, er ist doch kein Verbrecher? Ich hab das nie jemanden erzählt. Weil es mir eh keiner glauben würde und ich damit gerechnet hätte das sowas passiert. Was soll ich dagegen tun? Ich habe Angst morgen in die Schule zu gehen. Soll ich es einem Lehrer sagen der wahrscheinlich auch lachen wird? Ps ich bin 14 und ein Mädchen

Antwort
von Zocker12tv, 11

Das kann ich verstehen!
Ich hatte das selbe Problem!
Ich spreche aus Erfahrung und kann dir sagen das du vielleicht einfach neue Freunde finden solltest die ihn vielleicht kennen und ihn mögen!
Mit deinen Verwanden musst du dich mal an einen Tisch setzen und ein langes und intensives Gespräch führen, wenn das nicht klappt musst du so tun als seist du ein Riesen fan von ihm und irgendwann werden sie dich respektieren! :-)  

Antwort
von MrDaCopperfield, 23

Ich würde mich darüber freuen.  Er ist ein großartiger Mensch.  Der sehr vielen Freude bereitet hat,  sage ich als Zauberer. Du musst dem Lehrer ja nicht den Grund sagen,  nur das du gemobbt wirst. Kinder sind grausam merk dir das! 

Antwort
von vanillakusss, 31

Verbiege Löffel in ihrer Gegenwart, dann hört das auf ;))

Antwort
von dybalaoz, 29

Ich bin 15 und kenne den jetzt nicht und wenn das interessiert doch keinen es kommt immer auf die Person und den Charakter der drin steckt an also dann sind das keine wahren Freunde.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community