Frage von PlayboyA, 135

Ich schäme mich wegen meiner Oma?

Hallo Leute, ich wollte meinen festen Freund zur Geburtstagsfeier meiner Tante mitnehmen, aber irgendwie schäme ich mich für meine Oma. Sie hatte einen Hirntumor und ist seit der Operation nicht mehr ganz "klar" im Kopf und irgendwie möchte ich meinem Freund die Anstrengung, mit ihr reden zu müssen, ersparen. Ich weiß selbst, wie fies das klingt, aber ich komme einfach nicht damit klar.

Ich bin dankbar für jede Antwort!

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MiaMaraLara, 79

Erstmal musst du dich bestimmt nicht dafür schämen, dass du Probleme mit dem Umgang mit jemand krankem hast. Da bist du nicht der Erste und nicht der Letzte, sowas ist oft einfach schwierig.

Und zu deiner Frage: Nimm ihn trozdem mit. Erzähl ihm wo das Problem liegt und was ihn erwartet. Ihr könnt euch ja beide an das andere Ende des Tisches setzen oder an einen anderen Tisch falls ihr eh an mehr als einem sitzt.  Dann finde ich unterhält man sich immer eh mehr mit anderen.

So schließt du euch beide nicht selbst aus dem Geburtstag aus und überforderst dich nicht selbst. Und gegenüber deiner Oma ist es auch freundlicher als gar nicht zu kommen.

Antwort
von ThommyHilfiger, 70

Für den festen Freund gehören Höhen und Tiefen einer Familie dazu. Also sprich mit ihm über diese Situation. So kannst du mal sehen, wie er mit schwierigen Momenten umgehen kann. Eurer Freundschaft wird das nicht sicher schaden.

Antwort
von Nirakeni, 32

Das ist doch eine ganz normale Unsicherheit, gerade wenn man dem Freund zum ersten Mal seine Familie zeigt. Das geht/ging in deinem Alter jedem/vielen so. Deinem Freund würde es umgedreht auch so gehen wegen ganz anderer harmloser Dinge. Wenn du ihm von der Erkrankung deiner Oma vorher erzählst, wird er es schon verstehen.

Antwort
von MonikaDodo, 24

Deine Oma ist eine alte Frau und krank. Erzähl deinem Freund von der Oma und das sie krank ist. Das versteht jeder Mensch.
Mach dir keine Sorgen und bleib locker! Es wird keine Probleme geben... Glaub mir!!!

Antwort
von GameIceTea, 58

Er wird es schon verstehen wenn du die Oma wärst wäre es schade wenn er dich vom Sozialen Umfeld zurück halten würde sie kann ja nichts dafür

Antwort
von Annacheck, 13

Hi :) ich glaube er wird es verstehen, wenn du es ihm erklärst und außerdem, wenn er dich liebt, ist es ihm egal, ob deine oma einen hirntumor hat oder nicht ;)

Antwort
von GreekyBash, 51

Haette dein Freund keine Verstaendnis fuer sowas, waere das nahezu unmenschlich.

Antwort
von Nordstromboni, 46

Sei froh das du noch eine Oma hast...

Erklär deinem Freund was los ist und er muss sich ja nicht neben deine Oma setzen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community