Frage von selinschierz, 86

Ich schäme mich vor anderen zu Essen warum?

Das Problem ist, das wenn ich bei Leuten bin nie etwas esse. Immer nur wenn ich zuhause bin... Keine Ahnung wieso aber mir is das sehr unangenehm....

Antwort
von Vivibirne, 16

Dann iss auch vor anderen nichts oder stelle dich der angst und schleck mal ein eis oder trink nen smoothie

Antwort
von dunkleszimmer, 25

ist bei mir genau dasselbe. allerdings hab ich magersucht und bulimie äh ja .. (: das ist aber ein symptom einer essstoerung! pass auf was du tust nicht dass es wirklich zu einer kommt. man kommt aus magersucht nie wieder wirklich raus ..

Kommentar von selinschierz ,

es ist einfach ein scharmgefühl keine Ahnung...

Kommentar von dunkleszimmer ,

kann ich verstehen fang einfach langsam damit an. zum beispiel dass du normale sachen essen kannst wie ein apfel und irgendwann arbeitest du dich hoch so dass du sorgenfrei in mcdonalds essen kannst xd wird zwar dauern aber besser als nichts

Antwort
von striepe2, 41

Hat es evtl. damit zu tun, das du unsicher mit Tischmanieren bist? Das könntest du gut ändern.

Kommentar von selinschierz ,

tischmanieren nicht ne... selbst wenn man döner essen geht oder so

Antwort
von AntwortMarkus, 28

Liegt es an Deiner Tischkultur?  

Kommentar von selinschierz ,

nein

Antwort
von DerLazarus, 38

Kenn das zu gut. Keine Angst. Ich mag das auch nicht wenn mir andere beim Essen zusehen;)

Antwort
von princecoffeeII, 39

ich kenne eine mit "dem selben problem".....das liegt bei ihr daran, dass sie sich permanent beobachtet fühlt..

naja, ist 'ne neurose...und solche neurosen kann man auch angehen..

Kommentar von selinschierz ,

Neurose?

Kommentar von princecoffeeII ,

jo...neurose..

der begriff neurose beschreibt eine seelische (psychische) störung ohne erkennbare körperliche ursachen.. 


Antwort
von Tattoo4life, 11

Kenn ich ist bei mir genau so😂

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten