Frage von LogicRose, 116

Ich schäme mich.. (Liebe, 1. Kuss)?

Hallo, ich bin 17 und gerade ziemlich verzweifelt! Und zwar schäme ich mich extrem weil mir vor 2 Jahren mal was wirklich dummes passiert ist: Damals hat mich jemand aus meiner Schule angeschrieben & ich war damals gerade total unglücklich weil ich versucht hab jemanden zu vergessen der mir einen Korb gegeben hat. Obwohl ich kein wirkliches Interesse an dem Typen hatte hab ich mit ihm geschrieben & nach einer Weile haben wir uns ein paar mal getroffen, eigentlich war er von Anfang an total komisch und hat mich auch irgendwie total genervt, aber ich hatte irgendwie den Eindruck, dass ich so besser über den Korb hinwegkomme. Ich hatte noch nie eine Beziehung (bis heute noch immer nicht!), aber eines Abends warteten er und ich auf den Zug & er hatte schon den ganzen Tag versucht meine Hand zu nehmen & ich hab sie aber immer weg gezogen weil ich ja eigentlich nichts von ihm wollte (er war echt nicht mein Typ!) Naja am Bahnhof hat er mich dann jedenfalls einfach gefragt ob wir zusammen sein wollen & ich war total überfordert & weil ich keine Antwort rausbringen konnte hat er mich einfach geküsst. (Mein erster Kuss) es war total eklig, vor allem hat er mir gleich seine ganze Zunge in den Mund gepresst. Danach war mir einfach nur nach heulen zu mute & ich hätte mich fast übergeben! Am nächsten Tag in der schule bekam ich gesagt es hätten mich 2 Freunde dabei gesehen & um nicht als B*tch dazustehen hab ich behauptet es sei mein Freund (ein GROSSER Fehler) Dann hatten wir so 4-5 Tage lang eine Art Scheinbeziehung, weil ich auch nicht wusste was ich dazu sagen sollte oder wie ich ihm sagen sollte dass ich das nicht will, er hat während der Zeit ständig versucht mich zu küssen, aber ich hab immer wieder versucht es zu vermeiden, bis ich schliesslich alles meinem Vater gesagt hab aus lauter Verzweiflung und der mir dann gesagt hat wie ich das ganze beenden soll, hab ich dann auch gemacht. Seitdem hab ich nicht mehr daran gedacht, aber heute haben einige Freundinnen von mir über den Typen geredet, dass er so total komisch und eklig ist & mir war es total peinlich dass ich seine Zunge mal im Mund hatte! Keiner weiß davon ausser noch eine Freundin & die hat sich später total über mich lustig gemacht (aber ohne dass es wer anders mitgekriegt hat) Jetzt schäme ich mich so sehr dass ich die ganze Zeit nur heulen könnte, obwohl das schon 2 Jahre her ist & ich mich seit dem nie wieder an einen Typen ran getraut hab.. Ich hab angst dass das rauskommt.. Ich wollte das doch alles nicht! Was soll ich nur tun?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Sweetamoris2003, 41

Ach, dass muss dir nicht peinlich sein, dass kann jedem passieren. Sogar Kristen Stewart hatte von ihrem ersten Kuss in einem Interview erzählt, dass ihr erster Kuss eklig war, also bist du nicht die einzige auf der Welt und du musst dich nicht schämen, liebes!

Du musst das auf jeden Fall ein für alle mal beenden und du musst es deinen Freunden eindeutig sagen, dass du kein Interesse an ihm hast, falls sie dich ärgern sollten. Und eigentlich sollten deine Freunde dir vertrauen, wenn sie dir nicht glauben, dann bin ich mir sicher, dass du die falschen Freunde hast. Du musst ihnen alles erzählen, was du von ihm hälst, wie der Kuss war und das das nur eine Scheinbeziehung war blablaba usw.

Und falls du ihn triffst, dann sagst du ihm auch, was du von diesen Kuss gehalten hast und rede mal mit ihm so richtig eiskalt! Dann wird er auch endlich die Finger von dir lassen.

Wenn du "sagst", was du "denkst", dann sind deine Probleme frei und du kannst auf dich stolz sein.

Wenn du das tust, bist du frei von deinen Problemen, egal wann, deine Offenheit kann dich aus verschiedenen Problemen befreien.

Und wenn du Angst hast, vor dem nächsten Kuss, dann nimm ein Kaugummi, um den Geschmack zu verbessern, dann merkst du nicht, wie seine Zunge schmeckt. Also nimm dir etwas erfrischendes bei Hand. Und stell dich nicht direkt neben einem Jungen und gib natürlich acht!

Ich bin mir sicher, der nächste Kuss wird besser. 

Mfg 

Mary

Kommentar von Sweetamoris2003 ,

Danke für das Sternchen:)

Antwort
von StreetSmoke, 4

Tja was soll man dazu sagen? Ich wurde sagen du hast es verdient. Denn du hast mit ihm gespielt und dafür die Rechnung kassiert...und auch wenn er keine Schönheit ist (und die liegt im Auge des Betrachters) hat der Junge auch Gefühle und ist ein menschliches Wesen...du hast diese Gefühle ausgenutzt für dein eigenes wohl und warst nicht Frau genug um zu deiner Meinung zu stehen bzw sie zu sagen! Betrachte es als eine wertvolle Erfahrung aus der du eine wichtige Lehre ziehen kannst. Steh zu deinen Gefühlen und artikulieren diese auch damit so etwas nicht mal passiert!

Antwort
von dschmidt97, 43

Alter du bist 17....vergiss die Vergangenheit und schau nach vorne. Sobald du die Schule abgeschlossen hast, was bestimmt nicht mehr alt so lange dauern wird, hast du eh nichts mehr mit denen zu tun. Ignoriere einfach die dummen Weiber die sich das Maul zerreißen, bei denen ist nie etwas los im Leben, weshalb sie immer über andere herziehen müssen ;)

Kommentar von LogicRose ,

Bis 19, noch 2 Jahre :/ 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community