Ich schäme mich für Dinge die schon Jahre zurückliegen und an die sich keiner mehr erinnert warum?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Mit dir ist alles in Ordnung, manche Menchen sehen ihre Fehler nie ein!

Aber: Du musst lernen dir selber zu vergeben! Mach dir bewusst das du nur ein Mensch bist, mit allen Fehlern und das dich deine Mitmenschen als nicht perfekten Mensch lieben! Mach es das nächste Mal besser und lass die Vergangenheit ruhen! :)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheApfeluhr
27.01.2016, 12:18

Das ist gerade das Problem mit der Vergangenheit ruhen lassen.... ich sehe vielleicht irgend ein Stichwort oder höre irgend ein Lied und mir kommen die Erinnerungen wieder hoch

0

Huhu TheApfeluhr☺️ 

Das ist nicht schlimm, das ist bei vielen Menschen so, bei mir auch. 

Das kommt davon, weil wenn du beispielsweise den Menschen dann siehst, mit dem du das in Verbindung bringst, denkst du an das was da passiert ist und schämst dich dafür, und denkst darüber nach ob derjenige vielleicht auch grad an dieses Geschehen denkt.

So machst du dir dann wieder Gesanken darüber und es ist dir ziemlich peinlich.. Was auch immer da passiert sein mag, nimm es nicht so ernst, ich meine es ist doch egal ob du ein anderes Lied magst, ja es ist vielleicht blöd wenn die Freunde dann sagen „was hast du denn?! Das Lied ist doch voll schlimm!", aber ich meine es ist dein Geschmack, und das muss denen ja nicht unbedingt gefallen oder? 

Und wenn du jemanden verletzt hast, das ist blöd das verstehe ich.. Aber wenn er/sie drüber hinweg ist, dann ist das ja nicht mehr sooo schlimm, und wir alle machen Fehler, niemand ist perfekt! 

Du lernst aus deinen Fehlern und hast wahrscheinlich Angst sie erneut zu machen, das können nicht alle Menschen, sei froh dass du das kannst!☺️

Bye Happychild💜

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil Dein Gewissen Dich plagt. Aber ich denke,wenn die anderen sich nicht mehr erinnern,war es vielleicht gar nicht so schlimm,wie Du das empfindest. Im Leben machen wir nicht immer alles richtig,Du solltest einfach daraus lernen und in Zukunft anders handeln,agieren. Nämlich so,das Dich Dein Gewissen nicht mehr quälen muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheApfeluhr
27.01.2016, 12:17

Es sind teilweise Banalitäten die mir peinlich sind zum Beispiel dass ich einen Song toll fand den anderen einfach nur Sch... fanden

0
Kommentar von TheApfeluhr
27.01.2016, 12:20

Ja waren gerade sowas erinnere ich mich zum Beispiel und zwar mit allen Details die daran schlecht waren

0

Das hört sich so an als würdest du dir zu viele Gedanken darüber machen was andere menschen von dir denken. Lass es egal sein was vor 13 Jahren War ist Vergangenheit und wie du sagst kann sich daran wahrscheinlich keiner ausser dir erinnern. Menschen sind oft viel zu sehr mit sich selbst beschäftigt um an so was zu denken. 

Das mit dir etwas nicht stimmt würde ich nicht sagen, sieh es positiv, wenn du dich an deine Fehler erinnerst weißt du heute, dass du in ähnlichen Situationen anders und besser handeln kannst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glückwunsch! Sie haben ein Gewissen. Und ein schlechtes Gewissen plagt. Vielleicht hilft es, beim nächsten mal nicht vorschnell jemanden falsch zu beschuldigen?

Etwas blödes zu sagen, sollte einen aber nicht Jahrzehnte im Kopf herum spuken.

Leben Sie im Hier und Jetzt und lassen Sie die Vergangenheit ruhen, wenn die anderen das können, dann können Sie das auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ganz normal wir menschen erinnern uns etwa 13 Mal mehr an schlechte ereignisse als an postive. Das ist leider so, versuche damit abzuschliessen und wenn die Gedanken kommen denkst du eine Positive Parodie dazu 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit dir ist alles bestens. Es zeigt nur, dass du auch nur ein Mensch bist und nicht perfekt bist. Welcher Mensch ist schon perfekt? Der Mensch ist ein begrenztes Wesen, das nicht unfehlbar ist.

Auf jeden Fall ist erkennbar, dass du deine Fehltritte einsiehst und daraus lernst. Es ist jetzt Vergangenheit. Du lebst im Hier und Jetzt. Lass es jetzt hinter dir und schaue nach Vorne. Das Leben geht weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung