Ich ritze mich und habe mich meiner besten Freundin anvertraut sie hilft mir sehr aber ich hab angst das ich sie runterziehe was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mach ihr klar, wie das für dich ist, was du denkst, was du fühlst. Wenn sie deine Freundin ist, wird sie schon Verständnis für dein Verhalten haben. Ich finde es toll, dass du dich ihr anvertrauen kannst und sie dir hilft. Das zeigt, dass du ihr wichtig bist und sie dich sehr mag.
Such dir bitte professionelle Hilfe. Ich weiß zwar nicht, was du genau hast, aber ich gehe davon aus, dass du an Burnout oder Depressionen leidest (weil du dich ritzt) und mit solchen Krankheiten ist echt nicht zu spaßen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es geht vor allem darum, was du dagegen unternimmst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede mit ihr offen über deine Angst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede offen über deine Befürchtungen und suche dir professionelle Hilfe.
Ein Laienhelfer, und wenn es noch so gut gemeint ist, kann auch überfordert werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zeig ihr wie dankbar du über ihre hilfe bist und  das es dir durch ihre hilfe besser geht .... machs nicht so wie ich ... ich steck in der gleichen Situation, nur bezichtige ich sie des verrats obwohl sie mir nur helfen will, mir is zu ohren gekommen das sie oft deshalb weint ... wegen mir ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung