Frage von HexiSchnecki, 180

Ich rieche nach Hund: Wie darf ich das verstehen?

Hallo. Meine Frage ist vielleicht etwas komisch... meine Tante meinte gerade zu mir, ich rieche nach Hund. (Ja, ich hab ja auch nen Hund?!)

Aber wie darf ich das verstehen? Ich dusche regelmäßig, putze und wische meine Wohnung, zieh frische Klamotten an und benutze auch Deo bzw. Parfüm. Ich bin definitiv nicht unsauber! Meine Hündin hat seit dem 23.12. ihre Blutung, dürfte die nächsten Tage zu ende sein.
Ich muss sagen, meine Tante ist diejenige, die unsauber ist. Wohnung usw... Ich versteh einfach nicht, wie ich so nach Hund riechen kann!! Zumal sie und ihre Freundin die einzigen sind, die das immer sagen!

Antwort
von HARUMIN, 85

War das denn wirklich negativ gemeint, oder hast du es nur so aufgefasst? Vielleicht war das auch einfach eine neutrale Feststellung...?

Wenn man Tiere hat, bleibt das Anderen/Besuchern kaum verborgen: Haare oder Heu/Stroh/Einstreu auf den Klamotten, Pfotenabdrucke auf der Hose etc.
Und wenn man auch noch Tiere hat, die frei in der Wohnung herumlaufen (wie bsp. Hund und Katze) und da sozusagen "ihren Duft verteilen", wird es nochmal intensiver für Besucher. Und wenn man einen kleinen Dreckspatz Zuhause hat, lässt sich nichts mehr leugnen. ;o)

Diesen Geruch von deinen Tieren hast du zwangsläufig an dir (wenn du dich denn auch mind. ein wenig mit diesen Tieren beschäftigst).
Gerade Hunde riecht man öfter - nicht negativ gemeint - einfach, das sie einen "typischen und markanten" Geruch haben. Sehr wenige Hunde riechen nach gar nichts.

Vorausgesetzt, man badet seinen Hund nicht jeden Tag...oder badet ihn überhaupt...

Was ich schlimmer finde, als Herrchen/Frauchen die nach ihrem Baby riechen: Hunde, die nach Shampoo oder Parfüm/Deo riechen.
Der Hund meiner Nachbarn ist so ein Fall. Der riecht 0 nach Hund.
Und das finde ich schlimm.

Und nebenbei, wenn das wirklich negativ gemeint war, und deine Tante das scheinbar stört, muss sie sich ja nicht in deine Nähe "quälen".

Nebenbei, viele (neue) Mütter riechen auch nach Babypuder (oder was das auch ist - jedenfalls einfach ein markanter Geruch den man sofort mit "Baby" verbindet).
Das gehört zu ihrem Leben - wie der Hund bei dir.
Wenn man mit jemanden viel Zeit verbringt, riecht man zwangsläufig selber irgendwann so.

Antwort
von conelke, 91

Manche Hunde riechen halt, gerade wenn das Wetter mal nicht so mitspielt. Wenn Du dann mit Deinem Hund kuschelst, spielst, er Dir nahe kommt an die Kleidung, kann es schon mal sein, dass man den Geruch des Hundes annimmt, trotzdem man eigentlich auf Hygiene achtet.

Vielleicht haben die beiden Damen eine feine Nase oder sind die Einzigen, die sich trauen, etwas zu sagen.

Antwort
von Hexe121967, 69

Ich dusche regelmäßig, putze und wische meine Wohnung, zieh frische Klamotten an und benutze auch Deo bzw. Parfüm. 

und je nach witterung riechen aussenstehende trotzdem das ein hund in der wohnung ist. das auto meines bruders riecht auch nach hund. seine jacke zum beispiel auch. ist halt so wenn so ein tier mit einem zusammen lebt.

Kommentar von HexiSchnecki ,

als ich noch keinen Hund hatte, hab ich das bei anderen nie gerochen

Antwort
von DevilsLilSister, 87

Wenn man einen Hund hat riecht man einfach :)  Ich kenn´s, ich hab selbst zwei Hunde und mein Freund und ich achten auch sehr auf Sauberkeit. Man selbst riecht das auch gar nicht aber Außenstehende riechen das schon.

Ich rieche es aber auch bei Anderen Leuten die einen Hund haben. Das hat echt nichts mit Sauberkeit zu tun :) also mach dir keine Sorgen, das ist normal.

Liebe Grüße

Kommentar von HexiSchnecki ,

danke :) aber wir stinken deswegen nicht, oder?

Kommentar von DevilsLilSister ,

nein :D

Kommentar von HexiSchnecki ,

:D ich komm mir halt irgendwann blöd vor. es sind nämlich die, die riechen und dann sagen die immer sowas. davon abgesehen haben die immer ihren Mund offen, meckern immer und überall und wissen alles besser. die geben immer ihren unerwünschten Senf dazu.

Kommentar von DevilsLilSister ,

Na toll :D das kenne ich... immer die, die es gerade nötig haben! Lass dich davon nicht ärgern. Du weißt das es nicht so ist und das reicht ^^

Antwort
von rosale, 69

Mach dir nix daraus, deine Tante riecht sich womöglich selber und merkt es gar nicht. Schicke sie duschen :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community