Frage von QuatschiAnna, 45

Ich rieche meine schweiß nicht selber?

Hallo!
Ich bin 16 Jahre alt, gehe jeden Abend duschen und wasche mich jeden Morgen. Ich fange sehr leicht an zu schwitzen haben schon rexona hydrofugal Yerka ausprobiert. Das schwitzen find ich nicht so schlimm aber das stinken, selber rieche ich nicht meine achselschweiss, bekomme aber Bemerkungen woran liegt das. Ich verzweifle schon und will mit keinem mehr was zu tun haben, weil es mir peinlich ist.

Expertenantwort
von Sascha Ballweg, Grafiker & Kaufmann, 15

Die Frage die sich mir stellt (und die gleichzeitig auch die Lösung sein könnte): "Würde Dein Schweiß auch dann stinken, wenn man den Schweißfluß deutlich reduziert?"

Wenn Dein Geruch von den Achselhöhlen ausgeht könnte die gelegentliche Anwendung eines hoch dosierten und dennoch hautschonenden Antitranspirants zur Schweißreduktion der Schlüssel zum Erfolg sein. Damit meine ich, dass das Antitranspirant nach einer ersten Eingewöhnungsphasenur noch 2-3x pro Woche verwendet werden muss.

Doch Vorsicht: Die meisten Drogerie- und Discount-Produkte die mit "Antitranspirant" betitelt werden verdienen diesen Namen nicht! 

Such mal im Web nach den Suchbegriffen "Antitranspirante im Vergleich" und Du findest eine gute, sortierbare Liste.

Das Antitranspirant das Du dort wählst sollte folgende Eigenschaften erfüllen: A) es sollte hautschonend sein, um keine Irritationen auf der empfindlichen Haut des Hinterns zu erzeugen. Dies leisten Antitranspirante, die mit hautberuhigenden und pflegenden Pflanzenextrakten angereichert sind und B) es sollte mit rund 20 % Aluminiumsalzen recht hoch dosiert sein. 

Ich hoffe, ich konnte Dir damit etwas weiterhelfen? Wenn Du noch Fragen hast stehe ich gern weiterhin zur Verfügung. 

Liebe Grüße Sascha Ballweg

Kommentar von QuatschiAnna ,

Danke, also kann man seinen eigenen Schweiß nicht riechen ?

Kommentar von Sascha Ballweg ,

Sorry, aber ich verstehe die Frage jetzt nicht? Wo weiter oben schrieb ich das?

Antwort
von XXCZJFloF97XX, 5

Ich weiß warum und merke dir folgendes: Frischer Schweiß stinkt nicht!

Erst der Abbau von langkettigen Fettsäuren zu kürzeren Ketten wie Buttersäure oder Ameisensäure sorgt für den typischen Schweißgeruch.

So einfach ist die Frage geklärt! Du bist hygienisch und stinkst deshalb nicht! 

Antwort
von christofFragt, 21

Jeder Mensch hat soetwas, dass nennt man Geruchsblind. Deshalb weisst du auch nicht, wie es zuhause bei dir riecht. Bei Gerüchen, die dich umgeben kommt das nach einer Zeit von alleine.

Kommentar von QuatschiAnna ,

Aber manche Menschen riechen denn und manche nicht ich will nur wissen ob ich es bin die stinkt

Kommentar von christofFragt ,

Also wenn andere Menschen dir sagen, dass du "stinkst" wirst du es wohl sein ja. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community