Frage von Lea156, 60

Ich reite eine Ponystute die keine Dressur mag und das Springen liebt da, aber auch nicht einfach ist ;) Sie kann wirklich schön laufen in der Dressur ;)?

Sie kann wirklich schön laufen oft läuft sie auch schön am Zügel ;) Letztes Jahr sind wir E geritten war aber nicht so erfolgreich. Wir sind trotzdem jetzt gut weiter gekommen und wollen diese Saison weiter E reiten und Ziel ist eine A. Klar ist uns klar das es da keine Chancen auf eine Platzierung geben wird, aber um einfach mal rein zu schnuppern.Ist es schlimm wenn er da trotzdem mal hoch kommt und nicht perfekt läuft ? Die Ponyzeit geht jetzt einfach zu Ende und wir schauen dieses Jahr nach einem großen. Wir haben noch ein anderes Pferd der aber erst 5 jetzt ist und den erstmal nur meine Mama auf den Turnieren reiten wird. Danke im Vorraus ;)

Antwort
von Hafigold, 7

Lass es doch mit den Turnieren...! Das Pferd stresst es ,wenn du hartnäckig für eine A übst, immer wieder und wieder weil es nicht klappt. Probier vielleicht, erstmal die E zu über, aber nicht so einseitig immer auf dem Platz oder in der Halle, sondern auch im Gelände und vom Boden aus, am Langzügel oder so:) Viel Glück! (Und nicht vergessen: Turniere sind nicht alles! Die Harmonie ist im Umgang mit Pferden viel wichtiger!!!)

Kommentar von Lea156 ,

Lassen garantiert nicht sie liebt die Turniere ;) WIr sind schon E gegangen. Nur wir wollen eine VS A gehen und da gehört die Dressur leider dazu ;) Nur sie ist sehr launisch mal läuft sie super mal garnicht. Und wir hatten in der E auch schon öfter 6,6 etc. wir lassen die nächste Saison einfach mal auf uns zu kommen.

Antwort
von hupsipu, 23

Na ja die Frage ist, wozu du aufs Turnier willst. Ich finde, ein Pferd das eine A-Dressur läuft, muss solide ausgebildet sein und reel in Anlehnung laufen können, sonst gurkt man nur durch und reitet die Aufgabe nicht wirklich sauber - und hat dann da auch nichts verloren. Wenn ihr schon in E nicht erfolgreich wart, wo es ja hauptsächlich um Dich und Deinen Sitz geht, dann setz Dir doch lieber zum Ziel, eine 7,x in einer E zu erreichen, statt mit ner schlechten Note in eine A zu gehen...? Da habt ihr beide mehr davon.

Kommentar von Lea156 ,

Er ist solide ausgebildet und ist auch schon erfolgreich A-Dressur gelaufen nur macht er es mir eben nicht so leicht.Im training reiten wir schon lange kein E mehr wir machen viel mehr mit Lektionen nur wie du sagst bringt es auf dem Turnier nichts wenn er mir da unsauber in einer A-Dressur läuft.Es kann sein sie läuft super hat aber auch Tage da läuft sie zu heulen. ICh war auch schon platziert in E-Dressur, aber sind erfolgreicher im Busch und im Pacour.

Nur wäre es auch mal schön eine A zu gehen einfach um routine zu sammeln. Letztes Jahr hatten wir eben öfter 5,7 und 5,8 klar es waren auch 6,5 etc.

Antwort
von Equestrianlove, 29

Ach, das macht doch garnichts:) Wenn ihr beiden soweit seid ist das doch super! Man sucht schließlich immer neue Herausforderungen, daraus lernt man ja auch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten