Frage von Flexecutioner, 23

Ich räuspere mich sehr sehr oft, unbeabischtigt. Ist das ein Tick oder so?

Hi, wie gesagt räuspere ich mir extrem oft (alle 30 Sekunden) und das meistens ohne es zu merken oder es zu wollen. Es hat gestern Morgen angefangen und mittlerweile schwillt mein Hals schon extrem an. was ist das und was kann ich tun?

Antwort
von Dirndlschneider, 9

Ich hatte das vor Jahren und es scheint auch ein entsprechendes Krankheitsbild zu geben ......mein Hausarzt hat mir dann ein Mittel gegen " Räusperzwang " ( ja , das hieß wirklich so ! ) verschrieben und glaub mir , wenn du das schluckst räusperst du dich nicht mehr .....du hast höllische Angst , dass dir das Zeug wieder in die Speiseröhre gerät , so grausig schmeckt es !!

P S das Medikament wurde auf Rezept in der Apotheke zusammengemixt , ich kann dir leider keinen Namen nennen . Gute Besserung !!

Bei manchen Menschen ist diese Räusperei einfach nur eine nervöse Angewohnhheit.....ich kenne da einige .

Antwort
von Harald2000, 12

Einen Tick hat man nicht erst von gestern; muss was anderes sein, z.B. allergische Reaktion (besonders, wenn Hals anschwillt): Warum nicht einfach zum HNO-Arzt ?

Kommentar von Flexecutioner ,

Ich mache es wirklich unbeabsichtigt, bin auch auf nichts allergisch. Ich hatte das früher schon, nur nicht so extrem.

Kommentar von Harald2000 ,

Muss ja nicht absichtlich sein - wie auch ? Weitere Möglichkeit: Reizung durch Magensäure - in Abhängigkeit von aufgenommener Nahrung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten