Frage von Tobilie, 132

Ich putze meine Zähne 2x am Tag und benutze Zahnseide. Aber sie werden nicht weißer. Warum?

Ich putze meine Zähne zweimal täglich mit einer Oral B Pro 100 und den Crossaction Bürsten.

Aber sie werden nicht weißer. Was kann ich tun um meine Zähne weißer zu machen?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von duschma, 57

Es liegt immer an der Ernährung. Gerade kaffee oder schwarzer Tee färben die Zähne ruck zuck. Stets einen Kaugummi nach dem Genuss und nach sauren oder zuckerhaltigem Essen die Zähne nie direkt dannach putzen, da der Zahnschmelz angeweicht ist, bekommst Du Riefen, in denen setzen sich die Färbungen dekorativ schnell ab. Besser ist also erstmal eine Mundspülung und Zahnseide und dann 20 min Kaugummi bevor Du die Bürste ansetzt. Bleiche ist nie gut für Schmelz und Zahnfleisch, wohl aber eine prof. Zahnreinigung.

VG

Antwort
von leaimascheregen, 132

So ist das bei mir auch, der Zahnarzt meinte erblich bedingt. Trotzdem nehme ich immer biorepair die Zahnpasta, Zahnseide und Mundwasser, ernähre mich gesund und nicht süß oder so. Das wäre eigentlich ja die perfekte Grundlage für wunderschöne Zähne :D aber naja. Und bleichen oder was die anderen so schreiben soll an sich richtig schädlich sein. Vlt ist weniger einfach mehr..

Antwort
von Deichgoettin, 112

Wahrscheinlich sind Deine Zähne ganz natürlich weiß. Du mußt wissen, daß die Zahnfarben der Menschen etwas sehr individuelles sind und abhängig von der Struktur der Zähne sowie ihrer Umgebung. Die Zahnfarbe ergibt sich durch Zahnschmelz, Zahnbein und Zahnmark zusammen. Die Farbe der Zähne erscheinen dadurch zwischen weiß, beige und gelblich. Im Laufe Deines Lebens wird sich die Zahnfarbe noch verändern.  
Laß Dich von Deinem Zahnarzt beraten und eine professionelle Zahnreinigung (PZR) durchführen. Mit einer PZR lassen sich eventuelle eingefärbten Auflagerungen beseitigen, die Kaffee, Tee oder Tabak auf den Zähnen hinterlassen haben. Danach werden die Zähnegründlich poliert, denn auf einer glatten Oberfläche können sich neue Verfärbungen und Beläge nicht so leicht festsetzen. 

Antwort
von WantIToIHelp, 104

mach kreisbewegungen , nicht feste sondern schnell bürsten , mundspühlung benutzen , und wenig süßes oder für softdrinks mal nen strohhalm benutzen ;) aber das dauert auch paar tage oder wochen !!! übertreib es nicht ;) wenn die geld bleiben (sind) dann heisst es arzt

Antwort
von Speechbubble456, 108

Es gibt bei DM extra eine Zahnpasta für weißer Zähne

Antwort
von Malibu14, 101

Bleachen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community