Frage von Spikaner, 45

Ich plane gerade einen neuen Kaninchenstall, größe so 2 meter auf 1,50 welches holz etc sollte ich den für die Bodenplatte (indoor) verwenden?

Wie oben gefragt.. Teichfolie wird zerstört.. eigendlich zerstören sie alles und betonieren im Haus wollte ich nicht gleich ;) gedacht ist eine größe von 2,5 auf 1,5 meter momentan vorhanden (aussendichtplatten 5cm mit teichfolie überzogen (kälte von unten (altbau)) naja und jetzt wer hasen kennt ^^ zerstören sie es einfach mal so.. Ich dachte an Schalungsplatten die keine flüssigkeit etc aufnehmen aber auch nicht gerade rutschsicher sind.. aber ist nur so nee idee, falls jemand für indoor nen guten plan etc hat ich wäre schön.

Bin für jeden Tip dankbar mfg

Antwort
von Ostereierhase, 33

Hi du,

ich würde griffiges PVC nehmen und drunter Siebdruckplatten legen, diese sind auch nochmal wasserdicht, falls sie doch was annagen.

Leben deine Kaninchen nur im "Stall" oder hast du noch ein zusätzliches Gehege? Denn 1,5m auf 2m sind gerade mal 3qm Lauffläche, das ist für Kaninchen nicht viel, wenn es nicht noch extra Auslauf gibt.

Antwort
von DODOsBACK, 35

Auf Ebay Kleinanzeigen werden häufig Gehwegplatten verschenkt - die wiegen zwar einiges, eine normale Zimmerdecke sollte das aber aushalten. Auch Terrassendielen sind ziemlich widerstandsfähig und werden deine Kaninchen zumindest eine ganze Weile beschäftigen...


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community