Frage von watchmedome, 75

Ich passe nicht in meinen Jahrgang?

Ich bin dieses Schuljahr auf eine andere Schule gewechselt und bin jetzt in der 10. Klasse auf einem Gymnasium. Ich bin nicht als einzige gewechselt. Meine drei Freundinnen sind mit mir auf diese Schule gewechselt.

Schon sehr früh ist mir aufgefallen dass wir einfach nicht dazu gehören. Die ganzen Schüler in unserem Jahrgang sind total anders als wir. Sie gehen alle auf Partys, trinken Alkohol und nehmen teilweise auch Drogen.

Wir haben nicht viele neue Freunde in unserem Jahrgang gefunden. Ich persönlich finde es nicht schlimm. Dafür hängen wir des öfteren mit Schülern aus anderen Jahrgängen rum. Es handelt sich hier um eine ''Integrationsklasse'', d.h. dass diese Schüler erst seit höchstens 2 Jahren in Deutschland sind und noch nicht so gut Deutsch sprechen. Sie sind im Altern von 11-18 und in den Pausen hängen wir oft mit ihnen rum.

Also ich weiß nicht ob man es ein Problem nennen kann, aber wir hängen vor allem mit den jüngeren rum, die so 13 sind. Obwohl wir halt alle 17 sind bzw. in diesem Jahr 17 werden, spielen wir mit ihnen in den Pausen oft Karten und machen viel blödsinn mit ihnen und haben sehr viel Spaß mit ihnen.

Jedenfalls haben wir uns von unserem Jahrgang total distanziert und hängen nur mit der ''Integrationsklasse'' rum.

Was sagt ihr dazu? Sollten wir uns einfach anpassen? Oder so weiter machen wie es jetzt ist?

Antwort
von G3RRanc3r, 23

Bleibt wie ihr seit, es nutzt nichts euch zu verstellen und dann zu merken, das bin ich doch gar nicht. Ich meine immerhin habt ihr ja euch. Ich hatte in meiner alten Klasse bzw. Schule nie jmd richtigen gefunden mit dem ich rumhängen konnte.

Antwort
von answers2, 29

Macht einfach weiter! Passt euch nicht an sondern macht euer eigenes Ding! Zu viele verändern sich und sind nicht mehr sie selbst!

Antwort
von FouLou, 12

Ihr habe ne gute Lösung gefunden. Wenn ihr nicht zu denen in eurer klasse passt macht euer eigenes ding. Und wenn ihr euch mit den 13 jährigen versteht ist das doch kein Problem.

Antwort
von 2Fragensteller0, 31

Weitermachen...man sollte sich nicht für andere Verändern , nur wenn man es selber will

Antwort
von CaptnCaptn, 18

Was sagt ihr dazu? Sollten wir uns einfach anpassen? Oder so weiter machen wie es jetzt ist?

Weiter machen. Nicht dem Strom anpassen, sondern einfach euer Ding machen. Wenn die anderen sich nur besaufen und Party machen dann lasst sie, ihr braucht es ja offensichtlich nicht und solange ihr Spaß habt ist alles gut.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community