Frage von gabriel118122, 104

Ich onaniere zu viel?

Hallo Leute zu einer peinlichen Frage ubd zwar ich bin 14 ubd onaniere jeden Tag(m)oft sogar bis zu 2 mal auch wenn ich nur an was erotisches denke bekomme ich sofort eine Latte auch wenn ich nur versaut rede aus Spaß kann man dagegen was tun ubd ist das normal

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von RSTGUT, 23

Selbstbefriedigung ist überhaupt nicht schädlich! Die, die geschrieben haben, das es schädlich oder unnatürlich sei, haben alle Quatsch geschrieben.


Wie oft ist normal?


Das ist von Mensch zu Mensch verschieden. Wichtig ist: du kannst es nicht zu viel tun, aber auch nicht zu wenig. Manchmal hast du vielleicht mehrmals am Tag Lust dazu. Das ist nichts Aussergewöhnliches. Viele Männer haben zu allen möglichen und unmöglichen Zeiten einen Ständer, manchmal sogar 

auch dann, wenn sie gar nicht an Sex denken. Manchmal kann das ganz
schön peinlich sein. Oder Frauen werden beim blossen Gedanken feucht ...
In anderen Zeiten – zum Beispiel bei Stress oder Kummer – haben viele
Menschen alles andere im Kopf als Sex und gar keine Lust auf
Selbstbefriedigung. In solchen Stimmungen wird bei Männern manchmal der
Penis nicht steif, selbst wenn sie wollen und bei Frauen bleibt die
Klitoris unempfindlich. Auch das ist normal.https://www.147.ch/Wie-oft-ist-normal.901.0.html

Aber ein Tipp, um diese peinliche Situation zu beenden (wenn du in einer unpassenden Situation einen Steifen bekommst): einfach mit ein bisschen kaltem Wasser anspritzen (lassen).





Antwort
von Florination, 53

Jo, ist ok. War/ist bei jedem in der Pubertät so^^

Antwort
von AppleIPhone7, 58

Ne eigentlich eher unnatürlich wir sind keine Tiere sondern Menschen nur mal so. Wenn du einen Steifen hast denkst vielleicht an etwas dich abturnen würde dann geht es eigentlich. Du könntest dir später mal eine Freundin oder einen Freund suchen wenn du etwas erotisches brauchst. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten