Frage von alessiasabi, 37

Ich nehme seit einem monat die pille und meine tage?

Hallo ich bin 15 und nehme seit einem monat die pille. Normalerweise habe ich nur 5 tage meine periode aber diesmal habe ich sie eine woche gehabt und danach ist jeden tag ein bisschen blut gekommen was hat das zu bedeuten? Danke LG

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Periode, Pille, Verhuetung, 4

Normalerweise habe ich nur 5 tage meine periode

Da du nun die Pille nimmst ist das völlig irrelevant.

Es ist völlig egal wann und ob die Blutung überhaupt eintritt. Sie heißt nicht nur anders sie hat auch so mit der natürlichen Periode rein gar nichts zu tun.

Dementsprechend hat sie auch keinerlei Aussagekraft.

Eine natürliche Periode ist unter Einnahme einer Mikropille nicht möglich da diese den Eisprung ja ohnehin unterdrückt. Die natürliche Periode wird aber genau durch diesen erst erzeugt.

Die Blutung die während der Pillenpause eintritt (falls sie es tut) wird durch den Hormonentzug herbeigeführt. Nimmst du also die Pille durch bekommst du diese Blutung auch nicht.

Die Abbruchblutung kann also auch während einer Schwangerschaft einsetzen. Zumindest in den ersten paar Monaten. Sie kann zudem jederzeit Ausbleiben, länger/kürzer auftreten usw... All das sagt rein gar nichts aus!

Blutungen außerhalb der Pillenpause sind Zwischen- bzw. Schmierblutungen. Dies sind Nebenwirkungen der Pille und können daher nie ausgeschlossen werden.

was hat das zu bedeuten?

Nichts.

Lg

HelpfulMasked

Antwort
von BrightSunrise, 14

Unter Einnahme der Pille hast du keine Periode, sondern eine Abbruchblutung. Diese Abbruchblutung kann jederzeit stärker/schwächer ausfallen oder auch ganz ausbleiben.

Meistens fällt die Abbruchblutung schwächer als die Periode aus. Es kann damit zusammenhängen, dass du sie erst seit kurzem nimmst.

Grüße

Kommentar von alessiasabi ,

Ja aber einen ganzen monat lang hatte ich das

Kommentar von BrightSunrise ,

Zwischenblutungen sind vollkommen normale Nebenwirkungen der Pille, die jederzeit auftreten können, vor allem in den ersten drei Monaten. Hättest die Packungsbeilage gelesen, wüsstest du das.

Expertenantwort
von Jeally, Community-Experte für Pille, 6

Zwischenblutungen sind eine normale Nebenwirkung der Pille (siehe Packungsbeilagen), die besonders häufig in den ersten 3 Monaten der Einnahme auftritt. Sollten die Zwischenblutungen häufig bzw. regelmäßig auftreten, kann dies ein Zeichen sein, dass die Pille zu niedrig dosiert ist.

Antwort
von dennisnock, 11

Als meine Freundin mit der Pille angefangen hatte, hatte sie fast 2 Wochen ihre Tage. In vielen Foren steht auch, dass es normal ist. Du könntest allerdings einfach deine Frauenärztin fragen, ist wohl der sicherste Weg

Mfg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten