Frage von Skelett332, 47

Ich nehme schlecht zu, was tun?

Ich bin 14, größe 1,68m und mein gewicht ist zur zeit bei 49-51 (schwankend) ich mache seid fast 1 jahr regelmäßig hanteltraining und iso matten sport was meine muskeln in form bringt dennoch sieht man bei meinem handgelenk zb nur haut und knochen oder wenn ich gerade Sport unterricht habe (kurze hose) und ich neben nem kumpel sitze sieht man das er doppelt so große oberschenkel hat. ich fühl mich echt nicht wohl helft mir :( so nebenbei: ich hab im internet recht viel rechachiert aber nix effektives gefunden.

Mein ernährungsplan: Schultage Frühstück: Teller Haferflocken 1 Banane und milch. >täglich, 7:00Uhr< Mittag: 1 Brötchen mit wurst käse und butter >täglich, 11:00Uhr< Nachmittag(1): Teller nudeln mit viel butter und Gouda gerieben oder 1Teller reis mit hähnchen >täglich, 15:00Uhr< Nachmittag(2): gleiches Essen wie Nachmittag(1) >täglich, 17:00Uhr< Abend(1): gleiches Essen wie Nachmittag(1) und (2) >täglich, 19:00Uhr< Abend(2): Masseshake mit Speisequark, 1Banane, Haferflocken, Milch >täglich, 20:00Uhr< Nach dem Shake 2Stunden verdauen und dann 22:00Uhr ins bett >täglich< Zwischen den Mahlzeiten definitiv 2Liter Wasser.

Zwischen meinem 13 und 14 Geburtstag hab ich von ca. 41kg auf 50kg zugenommen aber seid anfang 14 Geburtstag nehme ich recht wenig zu. nach 2Monaten bis jetzt 1Kg obwohl es durch den Knochenaufbau, Wachstum das 3fache sein sollte. Danke das ihr euch die Zeit genommen habt euch dies hier durchzulesen.

Antwort
von Vivibirne, 13

1. Berechne erstmal wie viel Kalorien du brauchst.
2. Du musst mehr essen als du verbrauchst.
3. hier mal ein Ernährungsplan als Beispiel:
Morgens eine grosse Schüssel Haferflocken mit vollfettmilch und trockenfrüchte + banane
In der schule ein vollkornsemmel mit avocado oder salami und butter , wieder eine Banane oder ein Müsli riegel
Mittags einen teller voll mittagessen, dazu salat , nachtisch
Zwischendrin immer mal wieder nüsse. Du kannst auch thunfisch oder magerquark essen. Müsli, schokoriegel, müsliriegel, obst, joghurt oder sandwich, käse, wurst geht auch.
Abends kannst du Fleisch/ fisch / eier essen.
Achte auf mehr/ viele Kohlenhydrate und eiweisse! Also thunfisch eier magerquark Spinat etc. Kohlenhydrate sind Nudeln Kartoffeln Reis Brot Semmeln...
Trinken:
Säfte, Wasser, manche Leute schwören drauf dass ihnen beim zunehmen hilft wenn sie eine woche lang jeden tag ca 2-3 liter milch trinken. Muss jeder selber rausfinden. Bleib am ball :) alles gute

Kommentar von Skelett332 ,

Danke

Kommentar von Vivibirne ,

Gerne  

Antwort
von domitheboss99, 23

vielleicht solltest du mal berechnen wieviel kalorien du brauchst am Tag um zuzunehmen hier ein Link dazu ----> http://shredd-ed.com/training-tools/kalorienrechner-aufbau-und-diaet/ danach solltest du berechnen wieviel kalorien du zu dir nimmst 
Als 2. Tipp kann ich dir nur ein KOMPLETT KOSTENLOSES Fitnessprogramm vorschlagen wo der Essensplan auch auf dich eingestellt wird hier der Link -----> https://www.fitnessliebhaber.de/

Kommentar von Skelett332 ,

Danke dir.

Antwort
von 123ok456, 25

Ess mal was richtiges

Kommentar von Skelett332 ,

und das wäre z.b was?

Kommentar von 123ok456 ,

Nudeln Maultaschen Kartoffeln Fleisch Döner Pizza

Kommentar von Skelett332 ,

zwar nimmt man da zu , nur will ich gesund bleiben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten