Frage von Nadschi, 57

ich nehme quasi von alleine ab?

Hi, ich habe meine ernährung umgestellt, weil ich abnehmen will.

Jetzt ist es so, dass ich stetig abnehme, schön langsam ein Kilo nach dem anderen schmilz wie von alleine dahin.

warum ist das so? Ich esse gesünder und natürlich weniger, hungere aber dabei nicht. sport kann ich zur zeit nicht machen, da ich mich beim letzten mal im studio am fuß verletzt habe und das wird noch ein bisschen dauern bis es abgeheilt ist.

also wisst ihr was ich tun kann, von zuhause aus, was dem bein nicht schadet, es möglichst nicht belastet aber fett verbrennt?

Und wie lange kann ich damit rechnen, nehme ich von selbst ab? ist doch toll so.

Antwort
von Vivibirne, 31

Wenn du gesund und ausreichend isst dann bist du versorgt und glücklich also weniger Frustessen durch Appetit!

Antwort
von ButterflyDreamq, 38

Weil man z.B. vom Gemüse schneller satt wird als von Schokolade. 

Man ist schneller satt -> Automatisch weniger gegessen -> Kalorienaufnahme ist geringer -> führt zum abnehmen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten