Frage von sweety4567, 97

Ich nehme nur noch zu warum?

Ich habe jetzt 5 kg zugenommen 2 davon alleine in 2 Tagen. Wie kann des sein? Ich treibe sehr viel Sport und esse nicht über meinen grundumsatz😩 ich habe so Panik das man es sieht

Antwort
von Fledermaus92, 61

Also erstmal keine Panik, 2 Kilo wirklich zunehmen, also an Fett zunehmen, ist in zwei Tagen unmöglich. Dazu müsstest du tonnenweise Fett in dich reinschaufeln. Das sind also sicherlich Wassereinlagerungen, z.B. weil du bald deine Tage kriegst (ich schätze mal du bist weiblich?). Außerdem könnte es auch sein, dass du durch viel Sport sogar zunimmst, obwohl du optisch schlanker wirst, weil Muskeln mehr wiegen als Fett. Deswegen ist es auch gar nicht so sinnvoll, sich jeden Tag zu wiegen, besser wäre so einmal die Woche. Um zu sehen, ob man ab-, oder zugenommen hat ist auch eigentlich die Weite der Kleidung ein besserer Indikator.

Ansonsten: Es wäe vielleicht doch sinnvoll, mal vom Arzt abklären zu lassen, ob eventuell eine Krankheit dahintersteckt. Außerdem: Kalorienmäßig nur den Grundumsatz zu essen ist ZU WENIG wenn du viel Sport treibst. Schau mal hier: http://www.gesundepfunde.com/abnehmen-wenig-essen-mehr-gewicht-zunehmen/.

Zu guter Letzt: Hast du denn Gewichtsprobleme, sprich, hättest du es nötig, abzunehmen? Wenn du nämlich sowieso normalgewichtig bist, dann solltest du lieber auf deinen Körper hören, wenn er nicht weiter abnehmen "will". Dein Körper weiß schon ganz gut, was das perfekte Gewicht für dich ist (außer eben du hättest z.B. Schilddrüsenunterfunktion). Versuch bitte nicht, dich krampfhaft auf eine Modelfigur runterzuhungern, wenn das nicht deinem Körperbau entspricht. Das kann böse Folgen haben. Konzentrier dich lieber auf sportliche Betätigung und iss ausreichend und gesund, dann ist schon alles super.

Kommentar von sweety4567 ,

Erst einmal danke dir für deine ganze Mühe ich weiß des sehr zu schätzen. Ja ich bin weiblich hatte meine Periode aber erst. Vor 6 Wochen habe ich 49,7kg bei 163cm gewogen und dann bin ich bei 52,5 stehen geblieben und in den letzten zwei Tagen habe ich es auf 54,7 geschafft und jetzt habe ich Angst das mein Umfeld denkt ich habe zugenommen😩 ich war früher etwas kräftiger und das ist in meinem Hinterkopf

Kommentar von Fledermaus92 ,

Ok, dann bist du doch eh im Normalgewicht und sogar eher am unteren als am oberen Ende, sprich schlank! Diese zwei Kilo können trotzdem von Wassereinlagerungen kommen, bei manchen Mädels kommen die vor der Periode, bei manchen währenddessen oder sogar noch nachher, ist alles möglich. Ich weiß wie du dich fühlst, ich war früher auch ein "Moppelchen" als Kind und das ist wirklich schwer, diese Selbstzweifel wieder wegzukriegen. Aber ich versichere dir, bei deiner Figur ist es nicht nötig, dir so Stress deswegen zu machen. Damit machst du dich nur verrückt und glaub mir, das Leben ist viel entspannter wenn man sich nicht ständig Gedanken um sein Gewicht macht. Der Körper weiß schon ganz gut was er tut :-)

So eine Panik vor Gewichtszunahme (trotz Normalgewicht) deutet für mich sogar schon auf eine leichte Essstörung hin, also sei bitte vorsichtig und pass gut auf dich auf. Lass vielleicht zur Sicherheit trotzdem von einem Arzt abklären ob körperlich alles in Ordnung ist - und sprich vielleicht auch mal an, dass du da so Panik hast. Das Wichtigste ist ja, dass du gesund bist, aber du siehst sicher gut aus - dein BMI ist jedenfalls schwer in Ordnung!

Antwort
von Miumi, 53

Hast du eventuell Probleme mit der Schilddrüse? Wenn das mit dem Gewicht nicht am Essen liegt, solltest du dir umgehend nächste Woche Blut nehmen lassen und deine Schilddrüse abchecken lassen. Wenn du eine Unterfunktion hast, bekommst du Tabletten und das Gewicht sollte sich dann wieder etwas regulieren. Dennoch musst du dann auf deine Ernährung achten, sonst nimmst du kontinuierlich weiter zu.

Antwort
von jh12293, 46

Oder geh mal zum Arzt vielleicht hast du auch eine schilddrüsenunterfunktion

Antwort
von jh12293, 43

Liegt wahrscheinlich an deinem stoffwechsel

Antwort
von waermebildcam, 40

Ich weiß jetzt nicht das Wort, aber es gibt auch Leute, die sollen die Nährstoffe oder dergleichen nicht richtig verarbeiten können. Heißt meine ich Stoffwechsel.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten