Frage von Rameon, 56

Ich nehme nicht zu was kann ich machen?

Ich bin 18 1,84 groß und wiege 63 Kilo Ich kann viel auf einmal essen aber ich esse in letzter zeit nicht regelmäßig. Auch in der Zeit wo ich regelmäßig gegessen habe konnte ich nie zunehmen ich bin viel zu dünn und fühle mich selber nicht wohl. Ich habe viel im Internet gesucht und habe ein Video gefunden in dem gezeigt wird wie man sich eine Art Weight Gainer Shake selber machen kann

https://www.youtube.com/watch?v=h2bFIliAY4o

Diesen möchte ich in der nächsten Zeit mal ausprobieren Er besteht aus 200 g Haferflocken 200 g Magerquark 25 g Ungesalzene Erdnüsse 2 Bananen 100 g Datteln 100 g Cranberries 500 ml Vollmilch 3,5 % Fett

Da ich auch vorhabe ab nächste Woche im Fitnessstudio Trainieren zu gehen habe ich mir auch auf Rat im Internet Frey Maltodextrin und Whey Proteine bestellt und in den Shake gemischt.

Habt ihr Tipps welche Übungen ich machen soll. Ich möchte jetzt nicht so aussehen wie diese Fitness Youtuber aber ich möchte eine durchtrainierte Statur. Ich kenne mich kaum aus deswegen suche ich hier Hilfe.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Thelostboy342, 20

Du musst noch mehr essen. Klingt blöd, ist aber so! Hat bei mir auch lange gedauert...

Vor 3 Jahren 60 kg bei 1,89/1,90 m - heute 94 kg. Achte einfach darauf immer gut und vor allem richtig zu trainieren und viel zu essen!

Außerdem musst du am Anfang, um Masse aufzubauen, auch nicht so haargenau richtig essen - möglichst viele Kalorien ist wichtig, also einen deutlichen Kalorienüberschuss! 'Eat dirty' ist der trick...

Kann nur das Video von Rich Piana empfehlen, der dir halt auch nochmal genau sagt, weshalb es auf viele Kalorien ankommt:

Ich wünsche dir viel Erfolg :)

Antwort
von Iamjust2fly, 23

Ich würde erstmal meinen Kalorienbedarf berechnen und dann ca. 500 Kcal dazurechnen, damit du weißt wie viel du essen musst. Die ersten Tage würde ich auch empfehlen deine Kalorien zu tracken damit du auch weißt wie viel du wirklich essen musst.

Antwort
von Thelostboy342, 13

PS: selbst Bodybuilding Größen wie Markus Rühl haben mit sehr leichtem Köpergewichr (60 kg) angefangen!
Genetik hat damit erstmal nichts zu tun - das spielt erst in hohen Ligen eine Rolle.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten