Frage von 17122002, 33

Ich nehme nicht zu trotz kaum bewegung?

Hallo Leute :) Ich bin W/14 und nehme kaum zu egal wieviel ich esse oder was ich esse und wieviel ich mich bewege. Ich bin eigentlich zufrieden mit meiner figur nur, ich liege seit einiger zeit tagelang im bett (beinbruch) und habe dadurch keine bewegung und nehme kaum zu.
Ist das normal?

Antwort
von Vivibirne, 11

Hi.
Also dein körper passt sich anscheinend mega gut an, du hast nen super stoffwechsel. Wüsche dir alles gute mit deinem bein & schnelle Genesung

Antwort
von timo1211, 14

Guter Stoffwechsel würde ich sagen :)

Bei manchen Menschen ist der nun mal sehr gut und sie verbrennen in Ruhe viele Kalorien

Antwort
von Altersweise, 18

Wenn du nicht gerade magersüchtig bist, ist das eigentlich ein gutes Zeichen, weil dein Körper seine Nahrungsaufnahme an den Nahrungsbedarf anpasst.

Wie gesagt, wenn du nicht magersüchtig bist, hast du ein echtes Luxusproblem.

Kommentar von 17122002 ,

Nein ich bin nicht magersüchtig ;)

Kommentar von Altersweise ,

Dann gute Besserung für dein Bein!

Antwort
von FlyingCarpet, 9

Das ist in Deinem Alter so. Ab 16 Jahren ändert sich das meist, da solltest Du auf den Körper achten, besonders, wenn in der Familie proppere Angehörige sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten