Wieso nehme ich nicht mehr ab sondern zu?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du hast auf keinen fall dein Fett durch Muskeln ersetzt also denk nicht das es daran liegt das wäre unmöglich :p

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht wiegen! Umfang messen! Muskeln sind schwerer als Fett, daher kann es durchaus sein das du mehr kg wiegst aber trotzdem dünner bist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hängt davon ab WIE du abnimmst. Außerdem kann es auch sein, dass du viele Muskeln aufgebaut hast, diese wiegen ja mehr als Fett.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und deine völlige Umstellung sieht wie aus?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BattlefieldSRR
14.11.2015, 21:17

Statt Nutella, Nuss Nougat Creme 

0
Kommentar von ZxjavaddMalik
14.11.2015, 21:19

also zum Frühstück esse ich 2 scheiben schwarzbrot. ein brot mit wurst eins mit streichkäse. Mittagessen esse ich eine handfläche reis mit hünerbrust. halt das was meine mutter frisch kocht in kleinern protionen und abends esse ich 3 gekochte eier manchmal esse ich abend auch garnichts. und halt einmal in der woche gönne ich mir etwas süßes. also so einen kleinen mars riegel. ich trinke auch täglich 2 l wasser.

0
Kommentar von ZxjavaddMalik
14.11.2015, 21:27

2 mal 1 stunde joggen und 1 mal 1 stunde schwimmen pro Woche

0

Hungerst du um schnell abzunehmen ? Dann ist es klar, dass du noch schneller wieder zunimmst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZxjavaddMalik
14.11.2015, 21:20

nein ich hatte bis jetzt eig kein hungergefühl außer wenn ich nach den schlafen in der früh aufstehe da hab ich extrem hunger. aber so mitten im tag eig nicht

0