was muss ich machen wenn ich die Pille bei unregelmäßiger Einnahme vergesse?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das ist nicht "unregelmäßig", das ist völlig OK. Man muss die Pille nicht immer auf die Minute pünktlich nehmen. Zwischen 19 und 23 Uhr ist ein absolut akzeptables Zeitfenster. Ich habe sie damals immer als letzte Handlung vor dem Schlafengehen genommen, egal wann ich ins Bett ging. Das ist genau genug.

Die 12-Stunden-Toleranz gilt immer ab der letzten Pilleneinnahme.

Wenn du deine Pille um 19 Uhr genommen hast, musst du die nächste allerspätestens um 7 Uhr morgens am übernächsten Tag nehmen, und wenn du sie um 23 Uhr genommen hast, allerspätestens um 11 Uhr am übernächsten Tag.

Oder anders ausgedrückt: Zwischen zwei Pillen dürfen niemals mehr als 36 Stunden liegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung