Frage von lottahorse, 58

Ich nehme komischerweise zu?

Hallöchen! Ich habe folgendes Problem und zwar nehme ich momentan circa täglich zwischen 800-900 Kalorien zu mir, weil ich merke, dass mein Körper nicht mehr braucht. Ich mache auch nebenbei Sport wie Yoga oder Workouts Fahrrad fahren und reiten. Jedoch nehme ich zu und kann mir nicht erklären woran es liegt, wenn man bedenkt, dass andere Menschen 2000 Kalorien zu sich nehmen und nicht zu nehmen. Kann mir jemand helfen?

Antwort
von HellasPlanitia, 10

Tut mir leid, wenn das nun etwas harsch klingt, aber: Du bist 14 und glaubst zu wissen, dass dein Körper "nicht mehr als 900kcal pro Tag braucht"? Ernsthaft? Und dann auch noch, während du zusätzlich zum Wachstum und zur Pubertät Sport machst?

Dein Energiebedarf ist nichts, was du einfach so festlegen kannst. Er ist garantiert höher als deine 900kcal. Lass den Unsinn und iss ausreichend, wenn du deinen Körper nicht langfristig schädigen willst.

Übrigens: Dass du zunimmst, ist nicht erstaunlich. Dein Körper hat auf absoluten Sparmodus gestellt, versucht alles zu verwerten, was er kann, und lagert wahrscheinlich auch Wasser als Notreserve ein. Was du tust, ist absolut kontraproduktiv.

Kommentar von lottahorse ,

okay vielen Dank, von der Seite habe ich es noch nie betrachtet :)

Kommentar von lottahorse ,

ist es dann aber auch normal, dass ich gar nicht so viel essen kann, weil mir sonst schlecht wird ect? Zum Beispiel heute Abend habe ich 2 Kugeln Eis mit Soße extra gegessen und fühle mich nun, als hätte ich einen Stein im Magen und mein Bauch gluckert und mir ist schlecht?

Expertenantwort
von Precon, Business Partner, 12

Hallo lottahorse,

deine Gewichtszunahme liegt wahrscheinlich im Rahmen der normalen Schwankungen bis zu 3 Kilogramm, die z.B. durch Wassereinlagerungen verursacht werden können.

Du hast also nicht wirklich zugenommen. 

Eine Kalorienzufuhr von 800-900 kcal pro Tag ist definitiv viel zu wenig. 

Schon alleine dein Grundumsatz liegt viel höher als diese Menge. Das ist die Energiemenge, die dein Körper für die Aufrechterhaltung aller lebensnotwendigen Funktionen benötigt. 

Wenn du diese Kalorienmenge dauerhaft nicht erreichst, kommst du in den Hungerstoffwechsel. Das heißt, dass dein Körper die Energie, die er zum Überleben braucht, drastisch zurückschraubt. 

Dein Magen gewöhnt sich auch an geringere Mengen. Dadurch bekommst du vielleicht das Gefühl, dass du nicht mehr an Kalorien brauchst. 

Langfristig kann eine viel zu geringe Energiezufuhr aber trotzdem sehr schädlich für dich sein. Vor allem wenn du noch nicht ausgewachsen bist, behinderst du damit deine Entwicklung und dein Wachstum. 

Außerdem wirst du über lange Zeit anfälliger für Krankheiten, Haarausfall und vieles mehr. 

Wenn du gesund leben willst, solltest du deine Kalorienzufuhr langsam wieder erhöhen auf deinen Gesamtkalorienverbrauch. 

Viele Grüße,

Dein Precon BCM Team

Kommentar von lottahorse ,

Dankeschön :)

Antwort
von beangato, 13

dass mein Körper nicht mehr braucht. I

Du brauchst definitiv mehr.

Interessante Seite:

http://www.meinstoffwechsel.com/hungerstoffwechsel/

Antwort
von m4r1o, 17

800-900?? Du brauchst mehr, definitiv. Zu nimmst du weil du älter wirst. Fett wirst du wenn du mehr Kalorien zu dir nimmst als zu verbrauchst und du verbrauchst eindeutig mehr als 900, erst recht wenn du Sport machst. Also iss mehr!

Kommentar von lottahorse ,

oki :) aber ich kann mir die Zunahme halt nicht erklären😂

Kommentar von m4r1o ,

Ist doch egal ob du schwerer wirst. Entscheidend ist der Körperfettanteil! Ein professioneller Bodybuilder wäre gemäss BMI auch zu fett.

Antwort
von Mayelle, 22

Dein Körper braucht definitiv mehr! 800-900 Kalorien sind zu wenig. Allein dein Grundumsatz liegt über diesem Bereich..

Vielleicht nimmst du einfach an Muskelmasse zu? Nimmst du auf der Waage zu oder wirst du wirklich optisch dicker? (Was ich mir kaum vorstellen kann)

Kommentar von lottahorse ,

nur auf der Waage :)

Antwort
von somethere, 27

Wie alt bist du denn?

Kommentar von lottahorse ,

14

Kommentar von somethere ,

Sind deine Eltern eher schlank? Ansonsten ist das ein klares Zeichen für die Pubertät.

Kommentar von lottahorse ,

kann ich nicht sagen, da ich adoptiert bin :)

Kommentar von somethere ,

Ohh. Mach dir nicht so viele Sorgen. In deinem Alter habe ich auch an Gewicht zugenommen und bin heutzutage wieder richtig schlank (ohne Sport)

Kommentar von lottahorse ,

vielen Dank! ich hoffe das wird bei mir auch wieder so :) es ist auch nicht viel, so dass man es sieht aber es wundert mich halt😊

Kommentar von somethere ,

Wenn du jedoch magersüchtig werden solltest, dann würde ich einen Arzt aufsuchen, da dir sonst viele Nährstoffe fehlen und sich dies auf das Wachstum des Gehirns oder des Körpers auswirken kann. Ansonsten würde ich in deinem Alter sowieso mal ein großes Blutbild von mir machen lassen, da in deinem Alter viele Krankheiten frühzeitig ausgeschlossen werden können.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten