Frage von snowwolfy, 58

Ich nehme jede kleinste Bewegung wahr, kennt das jemand (Ritalin)?

Jede kleinste Bewegung nehme ich wahr... auch an meinem Körper spüre ich jedes Kribbeln etc direkt... bin wie fixiert darauf. Bekomme auch jedes Geräusch mit, auch wenn ich unbewusst so fixiert darauf bin, dass ich mich dann erschrecke xD.
Damals hab ich nie darauf geachtet, ob es einen Unterschied gibt bei dem Aufnahmevermögen, wenn ich Ritalin nehme (habe ADS) und wenn ich es nicht nehme... ich weiß auch nicht, ob (weil Ritalin ja mehr oder weniger die Leistung steigert und ich sowieso damals als Hochbegabt eingestuft wurde) Ritalin mehr Gehirnkapazität freisetzt... auch wenn es bescheuert klingt. Nun frag ich mich auch immernoch, ob das noch jemand kennt oder unter was das zählt, wenn man SO viel wahr nimmt... wieso genau ist das so? Was bringt es? Hat es einen bestimmten Namen bzw unter was zählt es? Oder denk ich einfach nur schon wieder zu viel über 'komische' Dinge nach? xD (Bin sowieso eine Person, die sehr weitgehend denkt und immer weiter Gedankenkonflikte erstellt im Kopf...). Für mich ist es einfach nicht 'normal', da ich sonst nicht so fixiert wahr nehme und möchte gerne etwas mehr drüber wissen.

Antwort
von einfachichseinn, 15

Methylphenidat (der Wirkstoff in Ritalin) setzt nicht mehr Gehirnkapazität frei.

Vielleicht bist du einfach sehr sensible in Bezug auf deine Wahrnehmung.

Das kann durch die Medikamente noch etwas verstärkt werden, weil du dadurch noch mehr wahrnimmst, das ADS eben auch dazu beiträgt dass die Wahrnehmung von Betroffenen etwas anders ist.

Das wenn du ganz lange die Augen zu machst spürst du das Licht im Anschluss auch viel intensiver. Das Licht bleibt aber gleich. Diese intensive Wahrnehmung, liegt einzig und alleine daran, dass das Licht für kurze Zeit abwesend war.

So ähnlich kann es auch bei dir sein.

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten