Frage von hokawa, 73

Ich nehme einfach nicht zu egal was ich esse oder wie viel ich esse kann mir bitte jemand helfen. Ist das krankheitsbedingt oder sind das einfach nur die Gene?

Ich esse jeden Tag richtig viel. Im Gegensatz zu meinem Freund esse ich fast das doppelte. Dennoch wiege ich immer 55kg, ab und zu nehme ich auch ab obwohl ich keinen Sport betreibe oder mich irgendwie großartig bewege. Ich bin 19 Jahre alt. Ich hatte auch eine Zeit wo ich 3 Kilo abgenommen habe, aber nach einem Monat hatte ich wieder 55kg. Vielleicht ist das ja eine Krankheit oder vielleicht stimmt etwas nicht mit meinem verdauungssystem. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

Antwort
von ManuTheMaiar, 51

Wahrscheinlich sind es deine Gene (wenns es kein Bandwurm ist), du sollst eben nicht mehr wiegen, für deinen Körper ist das Idealgewicht und deswegen nimmst du auch nicht zu

Ich kann auch kaum zunehmen, egal wie viel ich esse, bei mir sind es definitiv die Gene (denn sonst wäre es bei meinem Zwillingsbruder ja nicht genauso), nur das bei uns eben unser persönliches Idealgewicht im BMI Durchschnitt liegt, deswegen fällt es nicht so auf

Kommentar von hokawa ,

Das Problem ist halt ich möchte ja endlich zunehmen. Ich habe einen sehr faden Körperbau für eine junge Dame in meinem alter. Ich esse und essenund trotzdem passiert einfach nichts... Manchmal habe ich auch Nachtschweiß obwohl mir kalt ist aber Fieber habe ich keinen. 

Ich einer woche habe ich mal 2 Kilo abgenommen, klar so schnell die weg waren waren sie auch wieder drauf. Dennoch habe ich ein ungutes Gefühl. Viele sagen immer das ich glücklich sein soll weil ich essen kann was ich will, aber ich bin es einfach nicht.

Kommentar von ManuTheMaiar ,

Das klingt fies, da geh lieber zum Arzt

Kommentar von hokawa ,

Beim Arzt war ich schon, mir wurde Blut abgenommen und die Schilddrüse und mein Eisenwert wurde kontrolliert. Anscheinend wäre alles gut. Außer einen niedrigen Eisenwert. Aber der Arzt meinte das hätte nichts mit meinem Gewicht zutun.. Auf Diabetes wurde ich auch untersucht.. Aber kein Ergebnis

Antwort
von Americaa, 36

Bei mir ist es genauso, ich bin leicht untergewichtig, aber so viel ich auch esse, ich nehme nicht zu. Liegt wahrscheinlich am schnellen Stoffwechsel. Manche beneiden einen vielleicht darum, aber für mich ist es in erster Linie anstrengend.
Ich hab mal von einer Frau gehört, die so einen schnellen Stoffwechsel hat, dass sie aller 15 Minuten was essen muss um nicht zu sterben.

Kommentar von hokawa ,

Ja das habe ich auch schon gelesen..

Mir geht es genau so, vor allem wenn es um die Figur geht. Ich habe keine wirkliche Frauen Figur.. Okay einen Po habe ich zwars keinen großen aber trotzdem, dennoch habe ich kaum oberweite und sobald ich Frauen bzw Mädchen sehe die jüngere sind (3-4 Jahre) bekomme ich das kotzen... Ich hasse es einfach, ich will einfach ein paar Kilo zunehmen..

Kommentar von Americaa ,

Vor ein paar Wochen hab ich auch mal wieder versucht zuzunehmen, das einzigste was passierte war dass ich abnahm.... es ist so komisch 😂 Die meisten reden übers abnehmen und wir unterhalten uns wie schön es doch wäre zuzunehmen 😂

Kommentar von hokawa ,

Haha ja stimmt schon :D 

Weißt du "normale" Menschen können ja Sport und sonstiges machen, aber sobald ich mich noch mehr bewege nehme ich so schnell ab das ich nicht mit dem essen hinter her komme.. 

Kommentar von hokawa ,

Das beste ist ja, mein Freund Arbeit zur Zeit beim McDonalds 

Ich war vor letzte woche jeden Tag dort und hab gegessen.. Abends (00-03Uhr) wenn er nach hause kommt bringt er auch noch Burger und sonstigen scheiss mit. Weil ich nachts eh dauer hunger habe und aufwache, esse ich erstmal 1-2 Burger und penne weiter

Fazit stelle mich gestern nach Mittag auf die wage - 54 Kilo 👏🏻

Kommentar von Americaa ,

Das ist ziemlich extrem😱 Aber normalerweise mache ich keinen Sport, ich sitze lieber Zuhause und lese

Kommentar von hokawa ,

Ich sitze auch nur rum

Klar ich geh morgens arbeiten, aber sobald ich nach hause komme esse ich etwas und gehe dann an den PC bis ich abends ins Bett gehe.. Und wie gesagt mitternachtssnacks gibts ja auch 😂

Kommentar von Americaa ,

Ja, das ist echt scheißte😦

Kommentar von JustusMorgan ,

PS: Wenn du deine geringe Oberweite beklagst, ist mit leichtem Untergewicht Zunehmen dagegen keine Maßnahme. Das ist mitunter genetisch bedingt, auch wenn es "unfair" ist. Gruß JM

Antwort
von fluffypuffy2606, 15

Kann natürlich an den genen liegen, aber evtl könnte es auch eine Schilddrüsenüberfunktion sein, ich bin mir da aber nicht so sicher, kannst es ja mal googeln und dich selbst informieren, vielleicht trifft das ja zu :)

Antwort
von Kars036, 39

Ich wünschte bei mir wäre es so

Kommentar von hokawa ,

Ich tausche gerne. Ich würde lieber mein Idealgewicht haben. 

Kommentar von JoWind ,

kars, das würdet du bereuen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten