Ich nehme einfach nicht ab sondern werde nur schwerer, was kann ich tun um meinen stoffwechsel zu verbessern?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn Du immer wieder hungerst, oder, wie Du es schreibst "kaum was isst", darfst Du dich über den Jo-Jo-Effekt nicht wundern.

Hier wurde es mittlerweile schon gefühlte 5.628.000 Mal gesagt: Auf Dauer hilft für eine Gewichtsreduzierung nur eine Ernährungsumstellung (kein bis wenig Zucker, hochwertige pflanzliche Öle, Proteine, Ballaststoffe, ausreichend Vitamine und Mineralstoffe - keine Fertigprodukte, kein Fast-Food, keine gesüssten Softdrinks)

Und regelmäßig ausreichend Bewegung - nicht unbedingt übertriebener Sport, der nach 14 Tagen keinen Spaß mehr macht, weil man sich überfordert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest keine Ruckartigen Veränderungen machen und dann so weiter wie zuvor...dann kommt der JOJO-EFFEKT. Dein Körper denkt sich so "Oh die/der macht das wieder...dafür muss ich vorbereitet sein...schnell was einlagern."

Du solltest konstant etwas ändern, lieber konstant 10% weniger essen und 30Minuten Sport als Hungern und MASSIV Sport.

Wenn es wirklich an deinem Stoffwechsel liegt, könntest du auch deinen Hausarzt aufsuchen, es könnte sein, dass du Hormonprobleme hast.
(Schilddrüsenunterfunktion ist sehr häufig und das verlangsamt deinen Stoffwechsel massiv)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

GO VEGAN!! :) und zwar high carb low fat, damit kannst du so viel in dich reinschaufeln wie du möchtest und nimmst trotzdem ab

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich ganz einfach. Dein Körper hat einen Täglichen bedarf an Kalorien, der wenn er gedeckt ist auch am Körper "nichts" ändert.

-Isst du mehr nimmst du zu

Isst du weniger nimmst du ab.

Beim Sport verbrennt dein Körper die zugeführten Kalorien und gibt dir die Energie dafür.

Rechne doch mal mit einem Kalorienrechner dein Tagesbedarf aus. Anschließend versuchst du genau diese Menge am Tag zu decken. Mit dem Sport wird dann auch wieder was verbrannt wie oben erwähnt.

PS: Selbst wenn du Veganer wärst, Kalorien kannst du auch durch Pflanzliche Produkte ganz schnell überschießen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du so weiter machst, wird auch nichts passieren, außer dass das gewicht sogar nach oben geht. 

beginnst du jetzt besonders ausgewogen und nahrhaft zu essen (dh gesund) und konsequent 2000kcal, wird sich das in paar wochen regeln und du wirst dann auch wieder langsam abnehmen können. und zwar dauerhaft! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja ich denke nicht, dass es an deinem Stoffwechsel liegt. Da du ein Programm gemacht hast, in dem du kaum etwas isst, ist es klar, dass du erst abnimmst und wenn du wieder "normal" isst, zunimmst. Was hast du denn gedacht? Das ist der "JoJo" Effekt, deshalb sollte man auch keine ungesunde Diät machen.

Ernähre dich gesund, halte dich durch Sport fit. Setze ein Kaloriendefizit, aber im gesunden Bereich! Verzichte auf Kohlenhydrate vor allem am Abend. Versuche deine Mahlzeiten auf 4-5 kleinere Mahlzeiten zu setzen.

Trinke Wasser und Tee, hierbei ist Grüner Tee ein Favorit von mir, da er echt gesund ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung