Frage von BellaBella99, 49

Ich nehme einfach ein meinen Unterbauch und oberen Oberschenkel nicht ab?

Ich bin 16 Jahre, 170 groß und wiege um die 60 kg. Ich mach viel Sport aber das Problem ist ich hab so viel Fett an meinen Oberschenkel und an meinen Unterbauch. Bei mein oberen Bauch sieht man schon Rippen, ist total schmal und bin auch zufrieden mit der Taille, aber weiter runter wird es dann auf einmal echt dick. Und bei meinen Beinen ist nur vermehrt Fett angelagert im oberen Bereich, also eher nah am Schritt. Weiter unten ein Stück über den Knien sind meine Beine dünn, muskulös und bin total zufrieden damit. Ich trainiere und trainiere aber kriege diese Problem Zonen nicht weg. Im Internet steht das sind die Östrogene die dort Fett anlagern. Aber was kann man dagegen tun? Ich kann echt immer nur high waist Hosen tragen :( nicht das wenn ich noch mehr trainiere es noch dicker aussieht...

Antwort
von putzfee1, 23

Dein Gewicht ist gut so, abzunehmen bringt nichts. Möglicherweise kannst du mit Sport auf deine "Problemzonen" einwirken, aber wenn deine Fettverteilung ist wie sie ist, wird das schwierig. Ich denke mal, du musst dich einfach so akzeptieren, wie du bist, und dich dementsprechend kleiden. Wie du offensichtlich schon selber bemerkt hast, kann man so kleine Problemchen gut mit der Kleidung kaschieren.

Dein "Problem" haben übrigens die meisten Frauen (nur sehen viele es gar nicht als Problem an), weil es völlig normal ist, dass der weibliche Körper aus biologischen Gründen gerade in diesen Regionen Fettreserven ansammelt. Wahrscheinlich siehst du dich selber viel zu kritisch. Was sagen denn andere zu deiner Figur.

Wenn es wirklich extrem schlimm ist, kann es natürlich auch sein, dass du unter einer Fettverteilungsstörung leidest. Dann solltest du mal einen Arzt aufsuchen.

Antwort
von Otaku0805, 31

Du könntest deine Ernährung umstellen. Wenn du Sport machst und dich trotzdem nur von ungesunden Sachen ernährst, bringt der Sport nicht viel.

Antwort
von Chrissyheyho, 18

das kann dir bei so wenigen angaben keiner beantworten, vielleicht isst du zu wenig, dann ist der körper nämlich im überlebensmodus und hält am fett fest so gut er kann,speichert alles so gut wie er kann weil er nicht weiss, wann es wieder mehr zu essen geben wird.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community