Frage von Chiaraalessia, 35

ich nehme die Pille, jedoch habe ich häufig Durchfall (noch unbestimmte nahrungsmittelunverträglichkeit ). Welches Verhütungsmittel wäre gut( außer Kondom)?

Antwort
von Allyluna, 27

Hast Du Dich schon mal mit der Kupferkette auseinandergesetzt?

Sie ist hormonfrei, sehr gut verträglich (außer eben, wenn man gegen Kupfer allergisch ist) und lässt sich weder von Durchfall, Erbrechen oder irgendwelchen Wechselwirkungen beeindrucken, man kann sie nicht vergessen, hat das Thema Verhütung für fünf Jahre aus dem Kopf (kann sie aber jederzeit herausnehmen lassen und sofort mit der Kinderplanung loslegen, sollte es soweit sein),....

Kommentar von Chiaraalessia ,

Ich habe bisher eher an das Implantat gedacht.. 

Kommentar von Allyluna ,

Kann es denn sein, dass Du eben auf die künstlichen Hormone reagierst? Dann wäre das Implantat vielleicht nicht die beste Lösung...

Kommentar von Chiaraalessia ,

Nein das ist eher unwahrscheinlich da ich die Pille seit 5 Jahren nehme & das Problem mit der Unverträglichkeit seit einem halben Jahr besteht 

Kommentar von Allyluna ,

O.k. - wobei Nebenwirkungen der Pille auch erst nach Jahren und/oder schleichend auftreten können. Ich würde das zumindest mal im Hinterkopf behalten.

Zum Implantat selbst kann ich leider nichts sagen - damit habe ich keine Erfahrung.

Antwort
von beangato, 30

Erkundige Dich nach der 3-Monats-Spritze.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten