Frage von SonneHerzMond, 10

Ich nehme das Sunwarrior Blend Protein. In der Beschreibung steht man soll pro Portion 1 Messbecher mit 300ml Wasser nehmen. Wie viel Portionen sind pro Tag ok?

  • Ich trainiere von Mo-Fr am Reck, Barren und Parallettes täglich ein bis zwei mal, Sa oder So jogge ich.
  • KFA schwankt zwischen sieben und neun Prozent
  • Nahrung nehme ich meist über 4000 kcal zu mir
  • Trinke ca. 4 Liter Wasser
  • Mein Gewicht 72 kg bei 180 cm

Mein Ziel ist es über eine längere Zeit mehr Muskelmasse aufzubauen, daher verwende ich jetzt auch ein zusätzliches Eiweißsupplement. Was ich sonst noch an Nahrungsergänzungsmittel nehme: Maca-Pulver, Chia-Samen und Spirulina. Bisher nehme ich nach jedem Workout einen Messbecher Sunwarrior-Protein zu mir (erst seit zwei Wochen). Ich freue mich auf jede Meinungsäußerung und nehme gerne Tipps an.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ArchEnema, Community-Experte für Ernährung, 8

Wenn ich das richtig sehe entspricht eine Portion 25g des Pulvers und enthält 20g Protein.

Mehr als ca. 120g Protein am Tag (1.5 bis höchstens 1.8g pro kg KG) werden dir nichts bringen, wäre in dem Fall (-> teures, wenig schmackhaftes Pulver) rausgeworfenes Geld. Kannst jetzt selber rechnen, wieviel Protein du sonst noch zu dir nimmst.

Antwort
von rosek, 5

bei aktuell 72 KG würde ich nicht mehr als 130g Protein empfehlen...

Würde immer so bei 100-120g am Tag bleiben.

Wieviele Portionen du also trinkst , hängt vom Rest der zugeführten Nahrung am  Tag ab.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community