Frage von Tinamomo, 15

Ich musste eine Vereinbarung unterschreiben, dass ich vier Jahre lang nur 2 Wochen Urlaub nehme und keine 3 Wochen am Stück. Ist das rechtens ?

Antwort
von GanMar, 15

http://www.gesetze-im-internet.de/burlg/__7.html

Der Arbeitgeber braucht Dir sowieso keinen Urlaub mit mehr als zwei Wochen Länge zu gewähren.

Kommentar von AlderMoo ,

Das steht nirgends im BUrlG und ist deshalb Unsinn.

Kommentar von GanMar ,

§7 (2) BUrlG:

...und hat der Arbeitnehmer Anspruch auf Urlaub von mehr als zwölf
Werktagen, so muß einer der Urlaubsteile mindestens zwölf
aufeinanderfolgende Werktage umfassen
.

Und das sind nun mal zwei Wochen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community