Frage von KiliM2002, 63

Ich muss weinen wenn andere weinen. Was kann ich dagegen tun??

Hallo,

Immer wenn andere Leute weinen, fange ich auch automatisch an zu weinen. Das ist manchmal nervig und manchmal sogar echt peinlich. Gibts für das eine besimmte Bezeichnung? Was kann ich dagegen tun?

Danke

Antwort
von Piadora, 39

Das ist Mitgefühl, Mitleid, eine große Empathie. Es ist menschlich, nichts wofür man sich schämen oder entschuldigen muss und ist heutzutage leider viel zu selten noch unter den Menschen vorhanden.  

Antwort
von Dontknow0815, 30

Einfühlungsvermögen ist eine wichtige Sache im Umgang mit anderen Menschen.

Antwort
von Pusteblume8146, 28

Mitgefühl nennt man das! :) Das ist eine gute Eigenschaft, du solltest stolz darauf sein, das ist nicht selbstverständlich und ein sehr schöner Charakterzug!

Antwort
von skyberlin, 15

Weinen ist Weinen ist Weinen, egal, ob aus welchem Grund.  Weinen mit und für andere, Weinen für Dich selbst: es ist immer ok zu weinen.

Diese menschliche Regung ist IMMER und ÜBERALLL ok.

 Weine , wann immer Du willst, und bis es vorbei geht.

Antwort
von Wernerbirkwald, 33

Das ist eine Reaktion,die von sehr viel Mitgefühl und Sensibilität zeugt.

Das darf dir nicht peinlich sein,obwohl einige Menschen das mit Schwäche verwechseln,und gleich zeigen wollen,dass sie überlegen ,also stärker sind.

Mir ist ein Mensch, der durch seine Tränen Empathie zeigt,viele mal lieber,als ein Depp,der mit Grinsen seine Gefühlskälte unter Beweiss stellt.

Versuche das nicht zu ändern,du wirst es nicht schaffen.

Und das ist völlig in Ordnung.

Antwort
von VollBlutMama96, 27

Du bist ein sehr emotionaler (sensibler) Mensch!!!

Mach dir keinen Kopf deswegen, der eine so.. Der andere so!!!

Antwort
von Delveng, 28

Bitte tu nichts dagegen, sondern genieße es.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten