Frage von bkcod, 117

Ich muss so oft auf die Toilette?

Hallo,

Ich habe das Problem, dass ich ungefähr jede 30-60min auf die Toilette muss, auch wenn ich nichts trinke ist es das selbe problem. Ich war auch schon deswegen beim Arzt aber er meint ich hätte nichts. Das wird mir langsam peinlich da meine Freunde mich auslachen dass ich ständig auf Toilette bin.

Antwort
von MirlieB, 70

Hat der Arzt Urin auf Blasenentzündung untersucht? Wenn da nichts rauskam, ist die Blase vielleicht nur gereizt. Frag mal in der Apotheke, was du dagegen nehmen kannst.

Vielleicht ist es auch ne Kopfsache. Oder du bist es nur gewöhnt, viel auf Toilette zu gehen. Da kannst du trainieren, eben nicht gleich zu gehen, sondern immer noch ein bisschen länger zu warten.

Wenn sich keine Besserung einstellt, geh demnächst noch mal zum Arzt.

Antwort
von FelixFoxx, 57

Lass Dich von einem anderen Arzt gründlich untersuchen, Blut abnehmen lassen und kleines Blutbild und die Serumchemie untersuchen lassen, eventuell solltest Du sogar zum Urologen.

Antwort
von ElenaVergas, 67

vielleicht ist das auch psychisch und du denkst du schaffst es nicht länger auszuhalten? was passiert denn, wenn du nicht gleich gehst?

Kommentar von bkcod ,

Dann habe ich ein starken druck den ich so schnell wie möglich loswerden will

Antwort
von gustavgans11, 25

würde auch sagen, dass du damit auf jedenfall nochmal zum Arzt gehen solltest. wie schonmal gesagt wurde, ist es in so einem fall am besten zum Urologen oder Gynäkologen zu gehen. lass dich von dem umfassend untersuchen. urintest, Blutbild machen lassen usw. dann kann man dir bestimmt weiterhelfen. hört sich aber sehr nach ner schwachen blase an, check doch mal blase-ok.de, da findest du viele infos dazu und dort gibt es auch eine arzt suche. ich selber leide auch seit langer zeit an blasenschwäche, habe es aber mit beckenbodentraining und vesikur, was mir von meinem Urologen verschrieben wurde, wieder ganz gut in den griff bekommen!

Antwort
von thetee99, 47

Lass dich mal auf Diabetes checken beim Arzt?

Antwort
von Bobibobo, 48

Hol dir doch mal ne zweite Meinung von einem anderen Arzt ein. Such doch mal einen Urologen (für Männer) bzw. einen Gynäkologen (Frauen) und lass dich da untersuchen.

Antwort
von ollikanns, 45

Du hast eine schwache Blase. Vermutlich bist du noch sehr jung. Das wird besser, wenn du älter wirst. Deine Blase ist dann nicht in der Lage, den Urin "einzudicken". 

Antwort
von lillsister, 44

Versuche es einfach mal länge anzuhalten.

https://www.gesundheitsinformation.de/blasentraining.2289.de.html

Antwort
von brido, 49

Reizblase? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community