Frage von Canadianstorm, 48

Ich muss seit Mittwoch die ganze zeit aufs Klo pinkeln. Das war immer so alle 10min und jetzt ist es alle 2 min HILFE. WAS KANN DAS SEIN?

Expertenantwort
von Sternenmami, Community-Experte für Gesundheit, 15

Könnte es sein, dass Du Dir da eine Blasenentzündung eingefangen hast? Hast Du beim Wasserlassen auch ein Brennen?

Sollte das der Fall sein, dann solltest Du jetzt sehr, sehr viel Wasser oder Tee trinken (nach Möglichkeit Kräuter- oder Früchtetee). Sehr gut ist auch Cranberrysaft. Je mehr Du trinkst, um so mehr hilfst Du Deinem Körper dabei, diese Blasenentzündung selber wieder in den Griff zu bekommen.

Wenn die Symptome aber nicht nachlassen, dann solltest Du morgen zum Arzt gehen. Sobald dieser ein Antibiotikum wegen einer Blasenentzündung verordnet, gilt es aber, so wenig wie möglich zu trinken. Das mag jetzt unlogisch klingen, aber dieses Antibiotikum soll dann ja auch seine Wirkung in der Blase erfüllen und das funktioniert nicht, wenn man aufgrund einer hohen Trinkmenge ständig zur Toilette laufen muss.

Eine andere Möglichkeit für häufiges Wasserlassen kann mal ein Diabetes sein. Dann ist aber nicht nur das Wasserlassen gehäuft, sondern man trinkt auch wesentlich mehr als sonst und hat eigentlich ständig Durst.

Beobachte das jetzt einfach mal weiter. Trinke reichlich Flüssigkeit und wenn die Beschwerden nicht nachlassen, dann gehe morgen zum Arzt.

Gute Besserung und alles Gute

Antwort
von emily2001, 29

Hallo,

vermutlich eine Blasenentzündung, geh am Montag zum Arzt!

Emmy

Antwort
von catweasel66, 23

blasenentzündung eventudel

Antwort
von DieTrulla, 18

Ein Grund, zum Arzt zu gehen!?!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community