Frage von JuraBWL, 55

Ich muss noch für ne Klausur lernen (Morgen) aber ich verstehe das Thema nicht und lerne jetzt das erste mal für die Arbeit..., was tun?

Antwort
von Safi19672, 18

Beruhig dich erstmal es gibt menschen die haben Größeres geschafft, also als erstes machst du dir schnell einen zeitplan wie lange du lernst wie lange du schläfst,halte dich wach und konzentriert mit tee kaffe und nussfrüchten 

lerne das thema versuche es zu verstehen aufmerksam sein,du kannst zwischen durch power naps machen für 10 min also kurzschläfe,

als letztes schreibst du dir noch paar spicker aber ohne sie für die klausur zu benutzen am besten,denn wenn du dir einen spicker schreibst weißt meistens selber automatisch was du darauf geschrieben hast und dein gehirn  speichert alles besser ab,lerne nicht unkonzentriert nützt gar nichts,wenn du unkonzentriert bist sorge dafür das du wieder irgenwie konzentriert wirst 10 min sdchlafen oder ein schokoladestück essen um deinen blutzuckerspiegel zu halten,hoffe ich konnte dir wenn auch etwas uinverständlich uind mit rechtschreibfehlern helfen,Viel Glück !!!!!!!!!

Antwort
von Ilyana, 24

Das es jetzt auf die schnelle noch klappt, halte ich für sehr unwahrscheinlich. Anstatt dir die Nacht um die Ohren zu schlagen, versuch lieber etwas zu schlafen. 

Wenn du das Thema nicht verstehst, frag das nächste Mal doch rechtzeitig nach oder hol dir Nachhilfe. Auf Youtube gibt es manchmal auch sehr hilfreiche Videos zu allen möglichen Themen. Guck doch da mal. 

Antwort
von Peter42, 31

"Mit dem Lernen nächstes mal früher anfangen" wäre eine gute Lehre aus der jetzigen Situation für die Zukunft - für morgen hilft wohl nur "Viel Glück"

Antwort
von wilees, 11

Aber Du hattest in den vergangenen 24 Stunden die Zeit gefunden 13 Fragen zu stellen.

Anstatt hier rumzujammern wäre es vielleicht sinnvoller gewesen, während des Tages jemand anzurufen und um Erklärung zu bitten.

Ausserdem kennst Du den Klausurtermin nicht erst seit einigen Stunden.

Antwort
von couldntholdyou, 16

Wünsche dir von Herzen eine schlechte Note, weil du einfach selbst schuld bist. Wenn du weisst, dass du es nicht kannst, musst du früher anfangen. Ganz einfach.

Antwort
von holmooooo, 19

Ich würde lernen bis ich zu müde bin, denn unausgeschlafen wird die Klausur auch nicht einfacher, aber ohne lernen auch nicht! Deswegen rate ich dir genau das zu tun wenn du noch eine gute note bekommen willst. Es hilft wenn du dir wichtige Informationen aufschreibst oder generell das wichtigste auf einen Lernzettel schreibst den du dir auch Morgen auf dem Schulweg angucken solltest. So hast du wenigstens viele Infos im Kurzzeit Gedächtniss! :D

Kommentar von JuraBWL ,

Ja, aber ich versteh ja das ganze Thema nicht..

Antwort
von XL3yed, 22

Du hast also Hunger, dir ist langweilig UND du musst für eine Klausur lernen?
Sorry, aber wer so viele Fragen stellt, die scheinbar eh nicht ernst gemeint sind hat dann eben Pech gehabt.
Hör auf Fragen zu stellen und fang an zu lernen, wenn du morgen wirklich eine Klausur schreibst, wobei es dafür jetzt wahrscheinlich auch schon zu spät ist.

Antwort
von LesliRedlip, 22

Also option 1 redbull und die nacht durch lernen option 2 spicker schreiben option 3 dich vor der Klausur krank melden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten