Ich muss Morgens um 4.30 zur Arbeit.Ich werde Um 4 Uhr abgeholt. Neuerdings laest meine Mitfahrgelegenheit den Motor laufen bis ich Unten bin ca.5 Minuten?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Dann solltest du dich mal ein bisschen beeilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht solltest du dann 5min früher aufstehen oder dich bisschen mehr beeilen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gibt es einen Kollegen, der extra für Dich morgens einen Umweg in Kauf nimmt um Dich mit zur Arbeit zu nehmen und Du lässt den vor Deiner Haustür warten?

Wenn ich der Fahrer wäre, könntest Du demnächst zusehen, wie Du zur Arbeit kommst! Ich würde erwarten, dass der Mitfahrer bereits wartend vor der Türe steht und ich nur kurz anhalten muss, wenn ich schon so lieb bin jeden Tag einen Umweg für die Person zu fahren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zwergschen
29.03.2016, 15:25

Ja da Magste recht haben da der Kollege bezahlt wird von meinem Arbeitgeber und  der Liebe Kollege oft Verschläft und es nicht so genau nimmt und ich keine andere Gelegenheit habe so früh zur Arbeit zu kommen.. (Bei Urlaub wird Taxi bestellt vom Arbeitgeber...ebenfalls bei Krankheit...)  Habe ich schon 1 ganze Stunde vor der Türe gestanden bei Wind und Wetter...meine Frage bezieht sich darauf ob ich verantwortlich bin für diese Ruhestörung. ..oder der Fahrer.?Ich habe ihn schon darauf angesprochen und gebeten dann das Auto auszumachen..da ist er aber Sturr. .Ich bin immer Pünktlich fertig muss nur Jacke anziehen Türe zuschlagen und 2 Etagen runter Gehen. Und Haustuere zu Schließen 3- 4 Minuten brauche ich mit meinem Alter . .Hausordnung. ..Beim Chef will ich nichts Sagen.

0

naja, entweder bittest du deine mitfahrgelegenheit den motor aus zu machen oder aber du stehst bereits 5 minuten vor der vereinbarten zeit unten und wartest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Willst Du jetzt wissen, was Du dagegen machen sollst? Eine Frage wäre nämlich nicht schlecht dazu gewesen.

Geh einfach 5 Minuten früher runter, dann musst Du nur noch einsteigen, wenn das Auto vorfährt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung