Ich muss mir als Mann die Beine (Unterrschenkel) rasieren weil ich ein Tape vom Orthopäden bekomme. Welche Nachteile hat dies?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Wenn man rasiert, dann fühlen sich die Haare so dick an, weil die Schnittkante oben frei liegt. Bei normal wachsenden Haaren ist dort ja das abgerundete und immer dünner werdende Ende.

Sei ein Mann, hör auf zu jammern und rasiere das Bein. Wird ja einen Grund geben, warum du das tun sollst, also warum du das Tape brauchst... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass die Haare nach dem Rasieren dicker werden, ist ein weit verbreiteter Mythos, der aber absolut nicht der Wahrheit entspricht. Die Haare wachsen hinterher auch nicht schneller oder dichter.

Sie wirken am Anfang etwas stoppeliger und dicker, weil natürlich die dünne Haarspitze nicht mehr vorhanden ist (ist wie bei einem abgebrochenen Bleistift, wo die dünne Spitze nicht mehr da ist). Das regelt sich aber mit der Zeit.

Du brauchst da wirklich keine Angst zu haben. Das Haarwachstum hat mit einer Rasur absolut nichts zu tun, sondern ist genetisch und hormonell gesteuert.

Ein Tape bringt überhaupt nichts, wenn man die Haare belässt, weil dann die Zugwirkung durch die Haare verändert wird. Abgesehen davon ist es sehr lustig, wenn man irgendwann die Tapes entfernen möchte und dann die Haare mit abzieht. Da kommt Freude auf.

Wenn ich Beschwerden hätte, welche mit der Tapebehandlung gelindert werden könnten, dann wären mir meine Haare ehrlich gesagt absolut egal. Mir wäre meine Gesundheit wichtiger als mein Stolz.

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sternenmami
10.05.2016, 14:10

... und wenn Du ohnehin stark behaart bist, verstehe ich ehrlich gesagt Dein Problem nicht. Dann ändert sich durch die einmalige Rasur doch nichts.

Bei Beinhaaren gibt es eine Maximallänge. Sobald die Haare also nach der Rasur wieder die jetzige Länge erreicht haben, hört das Haarwachstum auf. Es ist nicht so, dass sie nach dem Rasieren unentwegt weiter wachsen und dann irgendwann 10 cm lang sind. Da brauchst Du keine Angst zu haben.

0

Erstens würde das Tape gar nicht richtig halten.

Zweitens tut es höllisch weh, wenn man nicht rasiert ist und man das Tape dann entfernt.

Und wenn du so stark behaart bist, wird man noch öfter mal rasieren müssen, beim EKG, einer Operation, wenn du wirklich so stark behaart bist, kann es sogar sein, dass man mal bei einer Blutabnahme rasieren muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nö, würde ich nicht machen, ist doch nicht so wichtig zum Orthopäden zu gehen, oder? Dafür extra rasieren - Katastrophe....

sorry, aber wie bist Du denn drauf....?

Mach Dir mal klar, was Du da fragst, das ist doch absolut lächerlich, sich Gedanken darüber zu machen, weil Du mal ein paar Haare am Schienbein abrasieren musst - hoffentlich passiert Dir im Leben nix Schlimmeres!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es hat ganz genau keine Nachteile. Deine Befürchtungen sind vollkommen unbegründet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, runter mit der Wolle, sonst ist sie spätestens beim Abziehen des Tapes ohnehin weg und glaub mir - DAS willst du SO sicher nicht ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na klar solltest du das machen.

Das Tape wird sonst nicht richtig halten und du wirst beim Abziehen ziemlich leiden.

Haare wachsen nach dem rasieren nicht schneller oder dicker nach. Die Haare werden dir erstmal stoppeliger vorkommen weil die noch nicht abgebrochen sind aber mit der Zeit wirst du keinen unterschied mehr merken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Machen und zum Ortopäden gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Tape wird sonst wohl nicht richtig kleben. Also hab keine Angst vor der Rasur. Wenn es so extrem wäre, dann müßten die Beine von den meisten Frauen nach einiger Zeit ja auch Fellähnlich aussehen.

Wir mußten früher bei einem EKG häufig Männer mit Brustbehaarung rasieren und alle haben es gut überlebt.

Also schwing die Klinge und morgen ab zum Orthopäden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast keine Nachteile, deine Beinhaare wachsen einfach normal wieder nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann wachs dir die Beine... dann hast du auch keine gerade Schnittkante und das Haar wirkt nicht dicker, sondern wächst irgendwann weich nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

von einem Mal passiert ein solcher Effekt nicht.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

deine haare wachsen mit oder ohne tape und mit oder ohne rasieren jeden tag.. das tape hält länger, wenn du die haut rasierst, aber auch mit haaren kann der arzt tapen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wen stört das, wenn du eh schon so behaart bist. Gesundheit ist doch wichtiger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung