Ich muss mich zwischen Biologie und Geschichte in meiner mündlichen Abiturprüfung entscheiden ( G8 Bayern )! Könnte ihr mir sagen was leichter und weniger is?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde an deiner Stelle Geschichte nehmen, habe es letztes Jahr auch gemacht und keine Sekunde bereut. Denn bei Geschichte kannst du eine wesentlich bessere Problemfrage stellen als bei Bio. Außerdem ist das Prüfungsgespräch bei Bio echt unangenehm von demher was ich gehört habe, da wirklich alles Wissen aus der Oberstufe drankommt und man es detailgetreu auswendig können muss. In Geschichte geht es eher darum dass du ein gutes Allgemeinwissen und Verständnis der Abläufe hast.

Letztendlich ist es aber eine Typfrage und du solltest das Fach nehmen, welches dir mehr Spaß macht und vielleicht auch besser liegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also "leichter" hängt ja vom Menschen ab. Wohne leider nicht in Bayern, deshalb habe ich keine Ahnung.
Also ich persönlich würde Geschichte nehmen, weil ich es einfach liebe!
Kommt drauf an, was du mehr magst. Alles Gute für die Prüfung :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung