Frage von ElmerBond, 196

Ich muss ins MRT wie geht das mit Platzangst?

Antwort
von LucOFFICAL, 88

Hallo Nutzer!

Du musst bevor der MRT los geht, dem Arzt Bescheid sagen das du Platzangst hast.

Vielleicht ist es auch ein offenes mrt.

Er wird dir etwas zur Beruigung geben oder Sonstiges.

Es ist nicht schlimm!
Ich war schon 4 mal in der Röhre.
Es wird in Filmen usw. Extrem Krass dargestellt was es überhaupt nicht ist.

Sei tapfer!

Gruß

Antwort
von RobertaKelly, 118

Also entweder Du lässt Dir eine Spritze zur Beruhigung geben, oder suchst eine Praxis mit einem offenen MRT Gerät. Ein Beispiel gibt es in Herne. Du findest es unter www.radiologieherne.de/kernspintomographie.

Antwort
von JohnnyAppleseed, 126

Wenn es bei dir der Kopf ist, mache einfach die Augen zu und atme ruhig. Es ist so als liege man in einem Sarg. Aber es wird viel Luft eingeblasen, so dass du keine Angst haben musst. Wenn es nicht der Kopf ist hast du sowieso genug Platz. Es soll aber auch schon MRT's geben, die für den Kopf größer sind. Bei mir ist es schon 20 Jahre her, da waren die noch recht klein.

Kommentar von SiViHa72 ,

Da hat sich viel getan, es gibt mittlere sogar offene Geräte 

Antwort
von ahilmicio, 90

Es ist wirklich nicht so schlimm.... ich untersuche seit über 20 Jahren Patienten im MRT... wenn es sich um irgendeine Untersuchung am Bein handelt kommst Du mit den Füßen zuerst hinein und der Kopf ist dann fast draussen... Die Röhre ist ja vorne und hinten offen.... es wird nix zu gemacht.... im Vorgespräch kannst Du aber auch um eine Tablette zur Entspannung bitten.... Meiner Meinung nach ist es nur für extrem dicke Menschen eng.... ansonsten, wie auch oben geschrieben sehr ähnlich wie auf einer Sonnenbank. Ein s.g. offenes MRT wird von der Krankenkasse nicht bezahlt, nur in Ausnahmefällen. Und die Bildqualität ist auch nicht so gut, wie im normalen MRT.... mach Dir keine Sorgen.... und TOI TOI TOI

Antwort
von Sparklinggg, 101

Was genau wird denn da untersucht dein Bein ? Wenn ja dann ist das nicht so schlimm dann bist du nicht ganz drinnen. Aber falls du ganz rein musst ist es auch nicht schlimm. Du bekommst Kopfhörer aufgesetzt dann ist es nicht mehr so laut und bei meiner Untersuchung wurde auch nebenbei über die Anlage und den Kopfhörern Musik abgespielt.

Antwort
von SiViHa72, 112

Warst Du schon mal im Solarium?

So ähnlich ist das, nur lauter.

Drum Kopfhörer mit Musik, manchmal auch ohne.

Du kriegst auch einen Panikknopf.. Nebenan ist die ganze Zeit wer.. Sobald was ist, wird sofort aufgehört. 

Wenn Du Platzangst hast, sag das auch vorher.

Ich darf da regelmäßig rein (Kopf), es ist ganz okay.

Brauchst keine Muffe haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten