Frage von Einhornname, 23

Ich muss in der Schule entscheiden, was wir kochen, aber ich hab Angst das die anderen es nicht mögen. Habt ihr vllt n Idee was ich nehmen könnte?

Antwort
von HappyEater, 17

Ja, für die Vegetarier musst Du dir was Separates einfallen lassen. Ansonsten würde ich gute alte Hausmannskost vorschlagen - zum Beispiel Gulasch mit Knödeln. Wichtig ist, dass Du dazu das richtige Fleisch kaufst, aber dazu gibts hier einen guten Tipp: 

http://www.chefkoch.de/magazin/artikel/3188,0/AEG/Mittermeiers-Trickkiste-Welche...

Vielleicht kann man für die Veggies ja Knödel und ein Pilzgulasch damit machen. Als Beilage Sauerkraut. Ist auch ein richtig schönes deftiges Rezept für den Herbst.

Antwort
von Sunnycat, 22

ALLEN kannst du es wahrscheinlich sowieso nicht Recht machen, die Geschmäcker sind so unterschiedlich, wie jeder Mensch selbst.... Ich würde dir raten, nichts zu exotisches zu machen, ggfs. auf Vegetarier Rücksicht nehmen.... Vlt. ein Pastagericht, evtl. mit 2 verschiedenen Saucen dazu, das mögen die meisten, oder DEIN Lieblingsessen?

Antwort
von AmandaF, 23

Bei mir gab es gestern Königsberger Klopse mit Möhrensalat. Einfach ist auch ein Kartoffelsalat. Da gibt es ja ganz verschiedene Varianten, mit Majo und ohne. Man kann dazu Fleisch, Wurst oder auch Fisch anbieten.  

Antwort
von Surray, 15

Lasagne, eins vegetarisch zur sicherheit und wenn einer allergie gg mehl hat Reismehl verwenden

Lasagne mag eigentlich jeder

Antwort
von schleudermaxe, 20

... Laubskaus, ist einfach und kommt hier bei uns immer an. Viel Glück.

Antwort
von Dahika, 7

Frag doch einfach rum, was ein absoutes No Go ist. Das kochst du dann nicht.

Antwort
von Shagleg, 19

Nudelauflauf zB mag doch fast jeder und einfach zu machen ist er auch.

Antwort
von swissss, 19

http://www.chefkoch.de/rs/s0/omelette/Rezepte.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten