Ich muss in der Schule eine Präsentation zum Thema Grundschullehrer machen. Wisst ihr, mit welchen Problemen dieser Beruf aktuell konfrontiert wird?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es kommen mehr ausländische Kinder in die Schule und das müssen die alle mit einplanen. Die kennen sich vlt auch nicht aus wie man sich in solchen Schulen benimmt und müssen trotzdem was lernen

Und Das Gehalt.
Außerdem gibt es fast nur Frauen als Grundschullehrer und einen Mann als Direktor(ist ja fast überall so)
Frauen kriegen weniger Geld als Männer. Das muss aufhören und auch wieder Männer sollten Grundschullehrer werden. Man sollte mehr Männer für diesen Beruf begeistern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Größte Herausforderung ist der Spagat, Kinder mit unterschiedlichen Bildungsvoraussetzungen und weit auseinander driftender Sprachkompetenz innerhalb von vier Jahren auf ein bestimmtes Bildungsniveau zu bringen. 

Die Schüler, die von zu Hause keine Unterstützung bekommen, diejenigen, deren Eltern kaum oder gar kein Deutsch sprechen und die Schüler, die schon im Kindergartenalter mit Vorschule und anderen pädagogisch anspruchsvollen Aktivitäten getrimmt worden sind, jeweils in ihrem Status abzuholen und gemeinsam voran zu bringen - das ist eine Herausforderung.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Sicherheit damit, dass Kinder, die nicht Deutsch als Muttersprache sprechen und einen anderen kulturellen Hintergrund haben, eingeschult werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von luvU2
17.08.2016, 15:15

sollen die etwa nicht zur schule?

0

Unsicherheit in Bezug auf eine Festanstellung nach dem Studium

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube das größte Problem ist Momentan das die Kinder von heute immer unberechenbarer und katastrophaler werden. '---'


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehalt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?