Ich muss in der Schule ein referat halten. Ich habe alles was ich brauche. Mir fehlt nur eine kleine Sache. Was sind die Präventionen von"Hypochondrie"?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ist das schon wieder das Schulfach Psychologie?  Da kommt nur Küchenpsychologie bei raus.

Vorbeugen? Wenn man das wüsste....eine liebevolle, intakte Kindheit von Eltern, die sich lieben und ihre Kinder lieben - verbunden mit einer angeborenen seelischen Stabilität.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Prävention (Vorbeugung) der Hypochondrie kann totaler Stillstand sein. Da Hypochondrie nur eingebildete Störungen sind kann es dazu kommen, dass bei dem Betroffenen jede Initiative und jeder Handlungimpuls zum erliegen kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt keine Leitfäden um Hypochondrie zu vermeiden, da sie bis dato noch nicht erforscht bzw. unbekannt sind. Da es sich um ein psychisches Problem handelt, hilft nur psychotherapeutische Betreuung.

Quelle: American Counseling Association

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vorbeugen der Symptome von Betroffene. Hypochonder denken ständig, dass sie krank werden usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?