Frage von valentina2017, 63

Ich muss immer bei so berührenden Texten/Filmen/ Liedern weinen was kann ich dagegen machen?

Mich nervt das jedes Mal immer wenn ich einen Text lese meist bei langen dass ich dann garnicht mehr aufhören kann zu weinen
Wie kann ich das wieder ,, normal " hinkriegen?
Und kann das dadran liegen das ich sehr Mitleid habe mit den Jennigen ihr bichts haben oder sogar auch über den IS diese ganzen Texte ich liebe diese Art von Texten aber mich stört es dass ich jedes mal weinen muss

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von JanRuRhe, 39

Hallo! Das ist manchmal so. Und ich finde das sehr sympathisch. Es wird etwas weniger werden im Laufe der Jahre.

Kommentar von valentina2017 ,

Und was meinst du wann das sehr wenig wird?

Kommentar von JanRuRhe ,

Du hast eine starke Empathie , die sich halt die Bahn durch die  Augen schlägt. Ich denke in 2..3 Jahren bist du so drauf , dass es dir nicht mehr peinlich ist. Ich selber bin tot, wenn ich bei Bambi nicht mehr heulen kann. Viel Glück!

Antwort
von colocolo, 25

Warum willst du etwas dagegen machen? Wenn es dich berührt, dann ist es eben so. Kein Grund, deine Gefühle zu verstecken.

Kommentar von valentina2017 ,

Weil es oft dadran liegt also ich lese einen Text und dann weine ich und direkt fragen mich alle warum ich weine und dann sage ich dass k h etwas gelesen habe und irgendwann glaubt man mir nicht und dann habe ich das Gefühl das die Leute in meinem Umfeld das anders sehen also ich meine vllt könnten sie denken dass es mir Geistig nicht gut geht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten