Frage von Lina2yo, 111

Ich muss gerettet werden....?

Hallo!

Ich schreibe genau morgen die Mathearbeit. Ich habe mich darauf festgenagelt, dass ich sowieso eigentlich diese Woche mit Menschen aus meiner Klasse lernen wollte (weil die echt alles können. Sie werden morgen alle eine 1 schreiben!!! außer ich mal wieder) uund jetzt hat sich herausgestellt dass die mich veräppelt haben meiner meinung nach, weil wir Praktikumszeit haben und alle so spät schluss haben. Ich auch. Jetzt habe ich natürlich pech gehabt und die Mathearbeit ist so wichtig für mich da es mein ''Abschluss'' zeugnis ist. Ich brauche mindestens eine 4. Ich hoffe und wünsche mir soooo sehr das ich eine 5 schreibe. Hauptsache keine 6... Ich habe solche Matheprobleme und ich hatte auch 4 jahre nachhilfe und es hat mir nichts gebracht. --Was würdet ihr tun in meiner lage? (ich weiß dieser text war jetzt keine frage aber ich weiß echt nicht was zu tun ist....) ich verstehe nicht mal ansatzweise diese Rechenwege und sowas ich kann einfach nichts für die Arbeit.

Antwort
von Dultus, 27

Hey ho,

seit wie lange weißt du von der Arbeit? Bestimmt lang genug... Du solltest schon noch üben und dich nicht auf andere verlassen. Das kannst du im "wahren Leben" auch nicht... Üben musst du auch alleine. Nur weil deine Kumpels vor hatten zu üben, heißt das ja nicht, dass du alles in eine oder zwei Stunden drauf hättest... Üben musst du auch zwischendurch und nicht erst, wenn du weißt, dass du eine Arbeit schreibst.

MfG

Antwort
von Comment0815, 34

Hinsetzen und Lernen.

Zur Not mit Youtube-Tutorials zu verschiedenen Themen.

Wie wichtig dein Praktikum ist musst du selbst entscheiden. Jetzt musst du wohl leider mit der Zeit auskommen, die du noch hast.

Antwort
von Andracus, 44

Schau auf Youtube the simple maths an. Ich hab im Abi zwar trotzdem nur zwei Punkte gehabt, aber ohne die wären es 0,0 gewesen. 

Kommentar von VeICoR ,

haahahahahhaah :D

aber simple maths erklären fast alles in Mathe und ich finde es sehr gut erklärt! Natürlich musst du dich danach hinsetzen und selber lernen, aber die Erklärung kannst du dir von denen holen.

Kommentar von Andracus ,

Naja sagen wir so...90 Prozent der Zeit, die ich fürs Abi gelernt hab, sind für Mathe draufgegangen (und ich hab länger gelernt als der Durchschnitt meiner Freunde, die alle ein relativ gutes Abi hatten. Gut, mein Abischnitt war am Ende trotzdem auch gut)...ich scheine Mathe magnetisch abzustoßen^^'

Kommentar von Lina2yo ,

Oh man.. hoffentlich schaffe ich es überhaupt bis zum Abi :D Nach dem Praktikum, wenn ich wieder um 18 zuhause bin werde ich mir diesen yt kanal mal anschauen

Kommentar von Andracus ,

Tu das ;) Wenn man rechtzeitig anfängt und nicht ganz so matheimmun ist wie ich, sollte man das schon hinkriegen ;)

Antwort
von LinaLikesCookie, 27

Ich würde mich mal ein paar Stunden am Tag an den Stoff setzen und lernen.Natürlich mit Pausen ;) Sonst wird es dir irgendwann zuviel und du bist so verwirrt, dass du nicht mehr klar denken kannst.Am besten setzt du dich eine Stunde zum lernen hin und machst dann eine Pause (z.B.30 Min.).Das dann immer so weiter, bis du alles gut verstanden hast.

Übe nicht nur die Einträge sondern suche dir auch ein paar Aufgaben (z.B.Aus deinem Mathe-Buch) und rechne die durch.Du kannst mit dem Taschenrechner nachrechen.

Vereinbare doch mit deine/r/m Nachhilfelehrer/in ein paar Stunden mehr vor der Arbeit.

Keine Sorge! Du schaffst das schon :)

Antwort
von GradWach, 32

Setz dich hin und lerne. Das nächste mal früher anfangen zu lernen und sich gerade wenn es so wichtig ist nicht auf andere verlassen.

Ob du eine 5 oder 6 schreibst ist übrigens egal, alles unter glatt 4 gilt eigentlich als durchgefallen..

Kommentar von GradWach ,

Achja, wegen lernen : da schließe ich mich den anderen an, guck dir dazu was auf YouTube an, dort gibt es echt gute Erklärungen :)

Expertenantwort
von fjf100, Community-Experte für Mathe, 1

Also,ich habe durch Zufall eine Internetseite besucht,weil ich einen Roller 

Honda Lead SCV JF 11 fahre.

Im Suchfeld habe ich eingegeben "Honda Lead SCV JF 11 Testbericht"

Dort kam eine Seite mit einer Partei mit 4 Buchstaben..

Diese Partei gibt es aber nicht.Dort konnte ich alles kostenlos abschreiben, Parabel , Polynomdivision; Herleitung Fadenpendel usw..

Alles  kostenlos und ohne jeglicher Werbung.

Vielleicht kann man dir dort weiterhelfen,wenn du Kontakt auf nimmst.

Antwort
von cubic123, 43

Du brauchst mindestens eine 4, hoffst aber auf eine 5. Könnntest du die Fragestellung präzisieren?

Beispiel:  5 ist besser als 4, zumindest wenn du deine Zehen am rechten Fuss zählst. 6 wäre ein schlechtes Ergebnis. In deiner Lage würde ich dann nochmal nachzählen. Und das Internet zumachen. Und stattdessen Mathe lernen

Kommentar von Lina2yo ,

Ich habe bei der ''Frage'' die ich gestellt hab, nicht richtig nachgedacht. Also klar wär eine 4 besser aber das ist soo unrealistisch für mich, weil ich einfach sehr schlecht bin. Deswegen wünsche ich mir wenigstens eine 5.. besser als die Note 6.

Antwort
von Bella5620, 12

Welches Thema behandelt ihr gerade in Mathe? Vielleicht kann man dir ja per Skype,Ts,.. helfen.

Kommentar von Lina2yo ,

Satz des Pythagoras, Trigonometrie, solche Winkelfunktionen im rechtwinkligen Dreieck und sowas .. :/

Kommentar von Bella5620 ,

Ich kann ja mal zuhause nachschauen, ob ich meine alte Klassenarbeit zu dem Thema noch habe. Wenn ja,sende ich sie dir heute Abend zu ;)

Antwort
von tgel79, 4

Einfach lernen, lernen, lernen. Wenn du etwas nicht verstehst: Youtube und Google sind deine Freunde. Wenn du Fragen zu speziellen Aufgaben hast, dann stell hier eine Frage auf gutefrage.net. Hier gibt es genug Menschen (wie mich manchmal), die solche (auch dummen) Fragen beantworten.

Vielleicht findest du noch den einen oder anderen, der dir dabei hilft. Ich weiss, es ist hart, aber das wichtigste ist, dass du dich jetzt einfach mal auf den Hosenboden setzt und was machst. Dann wird das schon.

Antwort
von MiraAnui, 18

es ist fast unmöglich in Mathe eine 6 zu schreiben.. dann muss man ja gar nix hinschreiben... man  bekommt auf jeden blöden zwischen Schritt punkte

welches Thema geht es? Dann stezt du dich abends hin und schaust dir den Mist an..

Kommentar von Lina2yo ,

Ich hoffe es so sehr das ich höchstens eine 5 schreibe.. Es geht um Satz des Pythagoras und sowas.. ich versteh die Rechenwege einfach nicht..

Kommentar von MiraAnui ,

was ist an diesem Satz schwer? Du brauchst nur die Formel und musst wissen für welche Seiten sie stehen, dann kannst du alle Seiten berechnen indem du einfach die Formel umstellst ....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community