Frage von derlolboss1, 30

Ich muss für eine HA einen Sicherheitsabstand berechnen?

Wir haben 2 Autos. Beide fahren 120 km/h und wenn sie bremsen tuen sie das beide mit 6 m/s^2. Nun bremst der vordere aber 0,2 s früher was der Reaktionszeit entspricht. Wie groß muss nun der Abstand zwischen beiden sein damit sie sich nicht treffen ?

Expertenantwort
von TomRichter, Community-Experte für Physik, 9

Genau so weit, wie das ungebremste Auto in 0,2 s fährt.

Dann fängt das zweite nämlich an derselben Stelle und mit derselben Anfangsgeschwindigkeit zu bremsen an wie das erste.

Die Regel "halber Tacho" entspricht 1,8 Sekunden Abstand - weil die meisten Leute die meiste Zeit nicht so wach sind, dass sie mit 0,2 s Reaktionszeit auskommen.

Kommentar von Bevarian ,

0,2 s

Ich bewundere Dich: Auch heute noch hast Du eine Reaktionszeit, auf die eine Katze stolz wäre!   ;)))

Kommentar von TomRichter ,

Die Reaktionszeit von 0,2s steht in der Aufgabe - bevor ich mich mit einer Katze auf ein Reaktionsgeschwindigkeitsduell einlasse, mische ich ihr Valium unters Katzenfutter!

Antwort
von Kuestenflieger, 22

Die Fahrschule macht das unmathematisch mit : 60 m  = halber Tachowert .

Nicht mathematisch wird das durch ausweichen realisiert.

Für das andere helfen dir hier mitschüler ! hoffentlich .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten