Frage von AlinaLove8, 109

ICH MUSS ES MACHEN!?

Hallo miteinander.. Ich bin 12 und gehe in die 6. (Hauptschule). Ich stehe derzeit in Mathe auf einem 5. Und wir haben am Dienstag eine Matherschularbeit geschrieben. Und wenn ich die Schularbeit verkacke muss ich eine Prüfung machen. Ich habe dieses Prüfung von der 5. auf die 6. gemacht! Und mir reichts schon langsam! Ich will nicht immer meine Eltern enttäuschen :'( Wenn wir morgen die Schularbeit zurück bekommen und ich einen 5 habe, habe ich beschlossen mich umzubringen..

Antwort
von daata, 29

Hey, ich kenn dich nicht. Aber um gottes willen NICHT umbringen. Schon garnicht wegen Mathe.

Hohl dir Hilfe. Von wo auch immer.
Du bist mehr Wert als irgend eine blöden Mathetest und irgendeine bekloppte Prüfung.

Und viel Glück. :) Das wird schon

Antwort
von GelbeForelle, 52

Schonmal an Nachhilfe gedacht? Würde ich vielleicht eher mal testen, bevor ich drastisch werde.

Antwort
von RoyalGameplay, 47

Das ist kein grund sich umzubringen! Rede mit deinen eltern darüber sie sollen mit dir lernen sprich sie darauf an du hast noch dein ganzes leben vor dir es will keiner dass sein leben so schnell vorbei ist! Rede mit ihnen!

Antwort
von Shalidor, 15

Du willst dich umbringen? Wie? Du wirst dich das eh nicht trauen. Es kostet sehr viel überwindung sich selber zu töten. Das wirst du bei so wenig Überzeugungskraft nicht schaffen. Und wegen einer Mathe-Note sich umbringen? Gehts noch? Überleg doch mal bitte, bevor du Blödsinn schreibst. Lern einfach mal für Mathe, dann gibts auxh bessere Noten.

Antwort
von Youareme, 12

Wegen schule umbringen? Sorry aber es gibt besser Gründe, ich kann versuchen dir Nachhilfe in Mathematik zu geben

Antwort
von IHasCakes, 59

Ich würde mich morgen noch nicht umbringen...auch nicht bei einer 5. Weißt du was ich tun würde? Selbst wenn du morgen eine 5 hast, dann würde ich direkt ab morgen JEDEN TAG bis zur nächsten Arbeit 2 Stunden Mathe lernen (aber auch nicht mehr als 2 Stunden pro Tag!) und dann würde ich erstmal sehen was bei der anderen Arbeit rauskommt. Dann kannst du immernoch drüber nachdenken.

Antwort
von FranziiCookiie, 31

Und was bringt dir dann noch diese Frage? Wenn du deine Eltern nicht enttäuschen willst, dann setz dich an den Schreibtisch und lerne.
Oder such dir jemanden (idealerweise einen Nachhilfelehrer), der dir helfen kann. Kann ja auch ein Mitschüler sein.

Und was ist an der Prüfung, die du machen müsstest, denn schlimm?

Das ist garantiert kein Grund sich umzubringen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten